https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-18228.html
D1830

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Digitale Berufsberatung

Julius Schölkopf01.08.2021

In diesen Zeiten, in denen Jugendliche auf so viel verzichten müssen, war es den Rotary Clubs Ellwangen und Aalen-Heidenheim besonders wichtig, ihre jährliche Berufsinfo digital durchzuführen. Die Rotary-Mitglieder gaben per Videos und in Live-Sessions Ratschläge sowie Einblicke in ihren Berufsalltag. In  600 Gesprächen und acht Impulsvorträgen konnten insgesamt 260 Jugendliche ihre Fragen stellen und neue Impulse für die Berufswahl mitnehmen. Die Rotary-Mitglieder waren begeistert und haben viel Motivation für die Planung der nächsten Berufsberatung. 


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1830

Julius Schölkopf
Julius Schölkopf (Rotaract Club Ludwigsburg) studiert Volkswirtschaftslehre im Master und wurde 2016 über ein RYLA-Seminar Mitglied bei Rotaract. Er hatte unter anderem mehrere Jahre das Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit in seinem Club inne, arbeitete im Organisationsteam des KidsCamps in Heilbronn mit und vertrat den Distrikt 1830 als Assistant-Distriktsprecher im Clubjahr 2018/19. Seit vier Jahren engagiert er sich bei Rotaract Deutschland unter anderem im Ressort Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Organisationsentwicklung. Ab Juli 2021 ist er als Distriktberichterstatter für den Distrikt 1830 sowie als Sprecher für das Ressort Öffentlichkeitsarbeit bei Rotaract Deutschland aktiv.

Weitere Artikel des Autors

9/2021 In Kürze
9/2021 Mit Kreativität Corona getrotzt
7/2021 "Wir werden gebraucht"
Mehr zum Autor