https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-20234.html
D1830

In Kürze

D1830 - In Kürze
Beim Barcamp wollen wir mit der Rotaract-Macher-Mentalität einen anderen Blick auf Rotary bekommen. © Julius Schölkopf

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Miteinander - oder nur nebeneinander? Einladung zum Barcamp

Julius Schölkopf01.08.2022

Allzu oft leben Rotary und Rotaract nebeneinander her und es werden nur Höflichkeiten ausgetauscht. Aber es gibt viele Gründe, warum sich Mitglieder von Rotary und Rotaract Zeit nehmen sollten um gemeinsam Ideen und Mechanismen für mehr Miteinander beider Generationen zu entwickeln. Lasst uns am Samstag, den 8. Oktober im Stuttgarter Hospitalhof zusammenkommen und uns zielorientiert darüber austauschen. Das Rahmenthema "Rotary und Rotaract" steht. In welcher Form wir dieses Thema angehen, bestimmen sie zum Auftakt selbst! Gute Ideen haben beste Chancen, die Runde zu machen, daher freuen sich die Organisatoren auf Ihre Anmeldung unter! 

Link zum Flyer

Anmeldung 


 Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1830

Julius Schölkopf
Julius Schölkopf (Rotaract Club Ludwigsburg) studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim, Zürich und Heidelberg und promoviert derzeit in empirischer Wirtschaftsforschung. 2016 wurde er über ein RYLA-Seminar Mitglied bei Rotaract. Er hatte unter anderem mehrere Jahre das Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit in seinem Club inne, arbeitete im Organisationsteam des KidsCamps in Heilbronn mit und vertrat den Distrikt 1830 als Assistant-Distriktsprecher im Clubjahr 2018/19. Seit fünf Jahren engagiert er sich bei Rotaract Deutschland unter anderem im Ressort Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Organisationsentwicklung. Seit Juli 2021 ist er als Distriktberichterstatter für den Distrikt 1830 sowie als Sprecher für das Ressort Öffentlichkeitsarbeit des Rotaract Deutschland e.V. aktiv.