https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-20554.html

In Kürze

 - In Kürze
Die Wanderer machten sich bei schönstem Wetter auf den Weg für die 24-Stunden-Wanderung. © Joachim Lenk

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Dreizehnte 24-Stunden-Wanderung

Julius Schölkopf01.10.2022

Organisiert vom RC Münsingen ging es für 101 Wanderer 24 Stunden lang von Unterhausen über Bad Urach und Hohenstadt nach Geislingen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden 77 Kilometer durch drei Landkreise zurückgelegt und 1600 Höhenmeter überwunden. 60 Helfer und Streckenführer aus dem Club hatten die Aktion bereits zum 13. Mal organisiert und mit Getränken, Pausenverpflegung sowie Physiotherapeuten für das Wohl der Wanderer gesorgt, von denen es 75 bis ins Ziel schafften. Bei dieser Aktion kamen Spenden in Höhe von 15.000 Euro zusammen, die zu je 50 Prozent an die Organisation LiScha Himalaya und das Münsinger Hospiz der Samariterstiftung fließen.

Julius Schölkopf
Julius Schölkopf (Rotaract Club Ludwigsburg) studierte Volkswirtschaftslehre in Mannheim, Zürich und Heidelberg und promoviert derzeit in empirischer Wirtschaftsforschung. 2016 wurde er über ein RYLA-Seminar Mitglied bei Rotaract. Er hatte unter anderem mehrere Jahre das Amt des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit in seinem Club inne, arbeitete im Organisationsteam des KidsCamps in Heilbronn mit und vertrat den Distrikt 1830 als Assistant-Distriktsprecher im Clubjahr 2018/19. Seit fünf Jahren engagiert er sich bei Rotaract Deutschland unter anderem im Ressort Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Organisationsentwicklung. Seit Juli 2021 ist er als Distriktberichterstatter für den Distrikt 1830 sowie als Sprecher für das Ressort Öffentlichkeitsarbeit des Rotaract Deutschland e.V. aktiv.