https://rotary.de/clubs/distriktberichte/intercity-meeting-mit-musik-a-7865.html
Biedenkopf

Intercity Meeting mit Musik

Biedenkopf - Intercity Meeting mit Musik
vL. incoming Governor B.Maisch und Governor Peter Roeder von Dreisprung mit Gattin © RC Biedenkopf

Die Musiker des Berliner Saxophonquartetts "clair-obscur" begeisterten die Zuhörer mit einem fulminanten musikalischen Streifzug durch die Jahrhunderte.

Christian Kaiser29.07.2015

Aus Anlass der 29. Eckelshausener Musiktage hatte der Rotary Club Biedenkopf die benachbarten Rotary Clubs zu einem Intercity Meeting in das Foyer der Gießerei Blöcher eingeladen und Vertreter aus 7 Rotary Clubs und dem Lionsclub Biedenkopf kamen. Unter den zahlreichen Gästen konnte Präsident Manthei auch Governor Peter Roeder von Diersburg sowie incoming Governor Bernhard Maisch und die Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Frau Kirsten Fründt, begrüßen. Die Musiker des Berliner Saxophonquartetts "clair-obscur" stellten ihre Instrumente vor und gaben eine Kostprobe ihres Könnens, bevor es dann zum eigentlichen Konzert in den Rathaussaal von Biedenkopf ging. Hier begeisterten die Berliner die Zuhörer mit einem fulminanten musikalischen Streifzug durch die Jahrhunderte.

Der Rotary Club Biedenkopf unterstützt die Eckelshausener Musiktage von Beginn an – diesmal mit 1.600 Euro Spenden und 1.800 Euro aus Kartenverkauf.

Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.