Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/lernpaten-rotary-schafft-gute-perspektiven-a-11240.html
RC Rottaler Bäderdreieck

LernPAten – Rotary schafft gute Perspektiven

RC Rottaler Bäderdreieck - LernPAten – Rotary schafft gute Perspektiven
Das LernPAten-Mobil und die LernPAten, die ihre Lehrbescheinigung zeigen. Links: Prof. Dr. Norbert Seifert, Lehrstuhl für Schulpädagogik an der Universität Passau © RC Rottaler Bäderdreieck

Bereits seit 2010 engagiert sich der RC Rottaler Bäderdreieck in einer Projektinitiative für Schülerinnen und Schüler der Haupt- beziehungsweise Mittelschule.

Peter Jordan01.10.2017

Wer nicht mindestens einen qualifizierenden Hauptschulabschluss erreichen kann, hat kaum Aussicht auf eine Lehrstelle. Was aber passiert mit den Schülerinnen und Schülern, die ohne einen Schulabschluss die Schule verlassen müssen? Es betrifft derzeit rund sechs bis acht Prozent eines Jahrgangs. Diesen Schülern hilft der RC Rottaler Bäderdreieck auf ganz besondere Weise: An der Universität Passau werden besonders engagierte und leistungsstarke Lehramtsstudierende ausgesucht, die in speziellen Seminaren geschult werden, um leistungsschwächeren Schülern helfen zu können. Damit entlasten diese sogenannten LernPAten die Lehrkräfte vor Ort und können ganz individuell auf die Schülerbedürfnisse eingehen.

Mobil zu den Schülern

Nach Absprache mit den Lehrkräften werden die Schülerinnen und Schüler in Partner- oder Gruppenarbeit, zum Teil sogar in Einzelarbeit, gefördert. Wenn ein Förderverein oder eine Gemeinde die Kosten für die LernPAten nicht übernehmen kann, werden sie vom RC Rottaler Bäderdreieck bezahlt. Darüber hinaus finanziert der Club zusätzlich ein Auto für die LernPAten, damit sie auch in abgelegenen Orten Betreuungen durchführen können.

Ergänzend auch Sprachunterricht

Das LernPAten-Projekt ist mittlerweile ausgeweitet worden, weil die Flüchtlingsproblematik die Lehrenden vor große Herausforderungen gestellt hat. Der RC Rottaler Bäderdreieck hat für die besten LernPAten eine zusätzliche Sonderausbildung für „Deutsch als Fremdsprache“ finanziert, damit die Lehramtsstudierenden nun auch als SprachPAten eingesetzt werden können

Nachhaltiger Erfolg

Das LernPAten-Projekt ist mittlerweile ausgeweitet worden, weil die Flüchtlingsproblematik die Lehrenden vor große Herausforderungen gestellt hat. Der RC Rottaler Bäderdreieck hat für die besten LernPAten eine zusätzliche Sonderausbildung für „Deutsch als Fremdsprache“ finanziert, damit die Lehramtsstudierenden nun auch als SprachPAten eingesetzt werden können. Der Club hat viel Geld in dieses Projekt investiert und wird es auch weiterhin tun, denn der Erfolg ist messbar: Ab 2010 wurden 15 Schülerinnen und Schüler von knapp zehn LernPAten drei Jahre lang betreut, die aufgrund der schlechten Ausgangslage wahrscheinlich keinen Schulabschluss erzielt hätten. Nach dieser Zeit hatten 14 Schülerinnen und Schüler entweder den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder eine verbindliche Zusage für eine Lehrstelle. An allen Schulen in Niederbayern, an denen Lern- und/oder SprachPAten eingesetzt werden, verbessern sich die schulischen Leistungen in allen Fächern um bis zu zwei Notenstufen. Zurzeit sind rund 150 LernPAten und circa 50 SprachPAten aktiv im Einsatz – eine Win-win-Situation für alle Beteiligten: Die Anzahl der „Schulversager“ geht rapide zurück und die Lehramtsstudierenden aller Schularten sammeln wichtige praktische Erfahrungen.