Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rotary-im-schaufenster-a-14182.html

Rotary im Schaufenster

 - Rotary im Schaufenster
Die beiden Schaufenster des RC Roth zur "District Window Week" des Distrikts 1950. © RC Roth

Eine Öffentlichkeitsaktion, die wirkt

Patrick Shaw01.06.2019

2019, window week, Neustadt, aisch, d1930
Blick in ein Schaufenster in Neustadt © RC Neustadt/Aisch

Ein ungewöhnliches Projekt, das Governor Ulrich Berger im Distrikt 1950 auf den Weg gebracht hat, ist die „District Window Week“. Um Rotary in der Öffentlichkeit stärker wahrnehmbar zu machen, sollten möglichst viele Clubs für mindestens eine Woche in ihrem Heimatort ein Schaufenster gestalten und dort ihre Projekte und Aktivitäten sowie die Grundidee Rotarys präsentieren.

Heraus kamen viele kreative „Visitenkarten“ im lokalen Gemeinwesen, die nun über den Tod des Ideengebers hinaus getreu dem rotarischen Jahresmotto eine „Inspiration“ für Betrachter und Passanten sind.

2019, window week, Neustadt, aisch, d1930
Auch die End-Polio-Now-Aktionen stehen im Vordergrund, wenn Rotarier ihre Aktionen zeigen. © RC Neustadt/Aisch
Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1950

 

 

 

 

 

 

Patrick Shaw
Patrick Shaw, Jahrgang 1975, war von 1997 bis 2001 Offizieranwärter der Bundeswehr, von 2001 bis 2016 Volontär und Redakteur der Nürnberger Nachrichten und ist seit 2017 Redakteur des NN-Heimatverlags Treuchtlinger Kurier. Er war Gründungsmitglied und Präsident des Rotaract Clubs Weißenburg, 2005/06 Rotaract-Distriktsprecher sowie von 2007 bis 2013 Assistant Governor und Rotaract-Beauftragter im Distrikt 1950. Von 2008 bis 2010 betreute er redaktionell den Mitgliederbrief der German Rotary Volunteer Doctors. Seit 2007 ist er Mitglied des Rotary Clubs Roth und war dort 2015/16 Präsident. Das Amt des Distrikt-Berichterstatters übt er seit 2016 aus.