https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-17178.html

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Trauer um Franz Hansen

Patrick Shaw01.01.2021

Er war Macher, Modernisierer und Mediator: Der RC Eisenach und der Distrikt 1950 trauern um Franz O. Hansen, der im November nach langer Krankheit verstarb. Von Simmern, wo er als Anwalt 1974 Rotarier und später Clubpräsident wurde, wechselte Hansen 1996 beruflich und 1997 rotarisch nach Eisenach. Besonders in Erinnerung bleiben sein Einsatz bei der Erweiterung des Bachhauses und für Hilfsprojekte in Rumänien, wo unter seiner Regie ein Kindergarten und ein Waisenhaus entstanden. 2006/07 war er Distriktsekretär und 2007/08 Präsident des Eisenacher Clubs. Viele Jahre war er für die IT des Distrikts zuständig und bis zuletzt Vorsitzender des Fördervereins seines Clubs. Neben der fünffachen Ehrung als "Paul Harris Fellow" erhielt Franz O. Hansen auch die Verdienstmedaille des Roten Kreuzes.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1950

Patrick Shaw
Patrick Shaw, Jahrgang 1975, war von 1997 bis 2001 Offizieranwärter der Bundeswehr, von 2001 bis 2016 Volontär und Redakteur der Nürnberger Nachrichten und ist seit 2017 Redakteur sowie seit 2020 stellvertretender Redaktionsleiter des NN-Heimatverlags Treuchtlinger Kurier. Er war Gründungsmitglied und Präsident des Rotaract Clubs Weißenburg, 2005/06 Rotaract-Distriktsprecher sowie von 2007 bis 2013 Assistant Governor und Rotaract-Beauftragter im Distrikt 1950. Von 2008 bis 2010 betreute er redaktionell den Mitgliederbrief der German Rotary Volunteer Doctors. Seit 2007 ist er Mitglied des Rotary Clubs Roth und war dort 2015/16 Präsident. Das Amt des Distrikt-Berichterstatters übt er seit demselben Clubjahr aus.

Weitere Artikel des Autors

12/2020 Grenzen überwinden
12/2020 In Kürze
11/2020 Auch Marathon geht virtuell
11/2020 In Kürze
10/2020 Gemeinschaft "hybrid" erleben
10/2020 In Kürze
9/2020 Den Planeten schützen
9/2020 In Kürze
8/2020 Jünger und digitaler
8/2020 In Kürze