Distrikt 1910

Tulln - Rotary leuchtet

Assistant Governor Fritz Losek (von links), Präsident Karl Schildecker und Gov. Wolfgang Stalzer

01.07.2015

Tulln 

Rotary leuchtet

Heinrich Marchetti-Venier

Mit einem Feuerwerk unter dem Motto „Light Up“ feierte der RC Tulln mit 200 Gästen am Tulbingerkogel 30 erfüllte und erfolgreiche Clubjahre

Symbolisieren Frauen das Rotary von morgen? Und wann schon darf die Jugend das Wort führen? Heute teilen sich Gov. Wolfgang Stalzer (Wien-Stadtpark) und die 18-jährige Marta Gerstner (IAC Donautal) die Laudatio. Gov. Stalzer denkt vor, wo Rotary in 20 Jahren stehen wird. Das junge Mädchen beeindruckt mit ehrlichen Worten zur Stellung der Jugend, den bereits gemachten Erfahrungen sowie einer unbeirrbaren Einsatzbereitschaft für Menschen.

30 Clubs sowie vom Distrikt Gov. nom. Jörg Nairz, Distriktsekretär Peter Birkmayer, die Past-Govs. Günter Ertler und Herbert Ederer sowie Jugenddienst-Vice-Chair Jürgen Menedetter sind aufmerksame Zuhörer. Was man sich wünscht, wurde und wird erfüllt: die Gründung eines Interact Clubs Donautal und des Rotaract Clubs Tulln-Krems, die Aufnahme von Damen – ganz im Sinne der Mitgliederentwicklung. Alle Generationen hindurch bilden die Mitglieder eine feste Einheit. Jüngste Clubreisen führten nach Portugal und Schweden, der Jugendaustausch wird ernst genommen und Projekte Hands-on und im Team zu Hause und fernab durchgeführt. Wochen zuvor wurde ein Spargelfest und das Golfturnier mit 20.000 Euro Ertrag ausgerichtet, heute gehen 4500 Euro an die „Kleinen Herzen“ und nach Nepal — gleichzeitig erfolgen Spenden für Shelterboxen.

Kontakte nach Kairo

Präs. Karl Schildecker gibt der Feier durch seine Clubstory den rechten Touch. Er hat kürzlich mit Technikschülern aus Hollabrunn für ein behindertes Kind eine Gehhilfe zuwege gebracht, und seit Jahren werden in Tulln schulische Talente und wissenschaftlicher Nachwuchs durch zwei Förderpreise zum geistigen Wettbewerb herausgefordert. Junge Musiker danken mit der Rotary-Fanfare, und der zehnjährige Ukrainer Roman Fedjurka berührt mit bestem Klavierspiel. In Ägypten wurde das internationale Projekt „Donau trifft Nil“ mit dem deutschsprachigen RC Cairo Rhein-Nile realisiert: ein Lernzentrum mit Bibliothek zur Verbesserung der Schulbildung. Die 25-jährige Freundschaft mit dem RC Dingolfing-Landau, der mit vielen Freunden vertreten ist, hat zu diesem Projekt der Völkerverbundenheit nun dreier Länder beigetragen. Auch ist ein eigener Länderausschuss Ägypten-Österreich entstanden. Kein Wunder, dass so ein Club zwei Assistant Governors, Ismael Sadek und Heinz Neubauer, stellt. Mit „Light Up“, einem gesponserten Feuerwerk zum Schluss, sieht man guten Gewissens in die Zukunft.

 

Erschienen in Rotary Magazin 7/2015

Heinrich Marchetti-Venier

DDr. Heinrich Marchetti-Venier wurde in Oberösterreich geboren. Nach dem Abitur nahm er ein Studium des Lehramtes sowie der Geistes- und Naturwissenschaften an den Universitäten Salzburg auf, es folgten die Stationen, Wien, München, Bochum, Turin, Strasbourg und Washington. Anfangs Tätigkeit in der Raumordnung, später als Historiker und Privat-Gutachter sowie Autor. Er hatte lange Zeit das Amt des Distriktberichters für die österreichischen Distrikte D 1910 und 1920 inne. Heinrich Marchetti-Venier starb im November 2015.

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen