https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rotary-treffen-heute-corona-bestimmt-die-regeln-a-16562.html
Die neue Normalität

Rotary-Treffen heute: Corona bestimmt die Regeln

Die neue Normalität - Rotary-Treffen heute: Corona bestimmt die Regeln
© Pixabay

Die Pandemie sorgte für viele Erneuerungen, aber auch für schnelleren Erfahrungsaustausch mithilfe der Technik. Nun wird eine Veranstaltungsreihe für mehr Austausch etabliert.

Frank Garrelts13.08.2020

Ja, man trifft sich mittlerweile auch unter Beachtung der Corona-Regeln wieder persönlich - vorsichtig und mit gebotenem Sicherheitsabstand. DG Marja Ritterfeld freut sich  die ersten persönlichen Clubbesuche und man ist sich einig, es geht nichts über den persönlichen Kontakt, der gerade für uns so bedeutsam ist. Unser gesamtes System hat sein Fundament in den persönlichen Treffen und wir freuen uns über jeden Schritt zurück in die rotarische Normalität.

Die Corona-Zeit hat aber auch dazu beigetragen, dass kurzer und schneller Erfahrungsaustausch via Online-Meeting und Online-Seminar die Kommunikation innerhalb Rotary International und auch in unserem Distrikt erleichtert hat. Deshalb hat der Distrikt 1850 für das rotarische Jahr 2020/21 feste  Termine mit Nutzung der elektronischen Kommunikationsmittel vorbereitet. Jeder Monat steht unter einem Motto. Der September zum Beispiel widmet sich dem Thema Datenschutz und Datensicherheit. An jedem dritten Mittwoch des Monats lädt der Distrikt zu einem Online-Seminar, besser gesagt zu einem Online-Erfahrungsaustausch ein. 

Die Termine und Inhalte werden unter einer Adresse, der sogenannten Landing-Page, verwaltet. Auf dieser Webseite kann auch jeder direkt an den Veranstaltungen teilnehmen - ohne Kennwort oder speziellem Link. Der Teilnehmer meldet sich mit seinem Namen, Vornamen und Club an. Dann wird er direkt zum Meeting durchgeleitet. Auch die Aufzeichnungen der Meetings und die monatlichen Video-Botschaften von DG Marja Ritterfeld sind hier abrufbar. Die Seite heißt: www.rotary1850-live.de


Termine:

Am 16. September geht es um Datenschutz und Datensicherheit bei Rotary. Der Monat Oktober (21.10.) ist dem Gemeindienst gewidmet. Am 18. November kommt die Rotary Foundation zu Wort. 


Die vielschichtigen Möglichkeiten der rotarischen Öffentlichkeitsarbeit über Distriktgrenzen hinaus bestimmt das Treffen am 16.Dezember. Weitere Themen ab Januar sind  Berufsdienst - Neue Impulse, End Plastic Soup - weltweiter Kampf gegen Umweltsünden, Rotaract und Rotary - Teamarbeit gestaltet Zukunft. Im April geht es dann um unseren Kampf gegen Polio, im Mai hat der Jugenddienst das Wort. Das rotarische Jahr endet mit einem Informationsvortrag über unsere schönsten Nebensachen, die Rotary-Fellowships. Jeden Monat am 2. Mittwoch nach der Tagesschau stimmt DG Marja Ritterfeld mit ihrem VLog, der sich schon großer Beliebtheit erfreut,  zum Thema ein. (siehe auch HIER)

Frank Garrelts

Frank Garrelts, geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er war Mitglied im Rotary Club Worpswede, Ehrenmitglied im Rotary Club E-Club of D-1850 und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. Seit 2019 prägt er zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850 und unterstützt seit Herbst 2020 auch als aktives Mitglied den Rotary Club E-Club of 1850.

www.provoto.de