Distrikt 1930

Projekt - Eine App fürs Museum

Führung durch die kostenlose App auf dem Smartphone

15.05.2015

Projekt

Eine App fürs Museum

Manfred Behrning

Innovativ – diesem Leit­gedanken folgend hat der RC Ulm-Donaubrücke eine Projektidee für das Ulmer Museum entwickelt und gesponsert

Das Münsterturm-Jubiläum in diesem Jahr bot dem RC Ulm-Donaubrücke einen willkommenen Anlass für ein zukunftsweisendes Museumsprojekt, das auch überregional Beachtung fand. Die Rede ist von einer neuen Smartphone-App, die den Besucher in einem virtuellen Spaziergang durch das Ulmer Museum führt. 16 Werke aus Archäologie, Mittelalter und Moderne, angefangen von der weltbekannten Skulptur des 35.000 Jahre alten „Löwenmenschen“ bis hin zu Kokoschkas farbenprächtigem Bild „Genfer See“, werden multimedial über eine eigens entwickelte App näher erklärt und in einen größeren kunstgeschichtlichen Zusammenhang gestellt.

Auf 30 kostenlos auszuleihenden Geräten vorinstalliert oder im App-Store auf das eigene Smartphone heruntergeladen, können sich nun Jung und Alt auf den Weg durch die verschiedenen Abteilungen machen und deren Schätze entdecken. Geleitet werden sie dabei von einer hochmodernen Technologie, den sogenannten „Beacons“. Es handelt sich hierbei um kleine Sender, die überall im Haus verteilt sind und so mit den tragbaren Geräten in Kontakt treten.

Initiative Ulm 2.0
Den Clubmitgliedern, die den Großteil der Kosten von rund 20.000 Euro trugen, war es dabei ein besonderes Anliegen, eine innovative Technologie (und nicht wie vielerorts üblich eine herkömmliche Audioguide-Anlage) zu sponsern. „Es ist dies ein für unser Haus wichtiges Projekt – und noch dazu ein besonders modernes“, wie Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis vor Vertretern der Presse dankbar hervorhob. Eingebunden in die städtische „Ulm 2.0“-Initiative, passt sich diese kleine feine Innovation hervorragend in den Kontext der Wissenschaftsstadt Ulm ein.

Erschienen in Rotary Magazin 5/2015

Manfred Behrning
Manfred Behrning, zuletzt 16 Jahre Bürgermeister in Isny, danach 5 Jahre im Ehrenamt Vorstand für die Bürger-Energie Genossenschaft, nach dem Studium in Konstanz zuerst 13 Jahre Projektleiter für die Stadtsanierung in Ravensburg. Seit 2012 Mitglied bei RC Club Isny.

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen