https://rotary.de/gesundheit/fuehlen-und-verstehen-a-14790.html
Foundation-Schwerpunkte

Fühlen und verstehen

Foundation-Schwerpunkte - Fühlen und verstehen
Auch Spielgeräte aus besonderem Material helfen den Kindern in Sopot, motorische Defizite zu überwinden. © RC Sopot

Krankheitsprävention & -behandlung

Matthias Schütt01.10.2019

Unter dem Namen Maria Grzegorzewska kümmert sich in Sopot/Polen ein Schulkomplex um Kinder mit unterschiedlichsten geistigen und körperlichen Handicaps. Der RC Sopot begleitet seit einigen Jahren die Schule und hilft nach Möglichkeit, die Betreuung der Kinder mit der nötigen Ausstattung zu verbessern. Das aktuelle Global Grant des Clubs, an dem sich mehrere Clubs im Distrikt 1940 beteiligten (Berlin-Zitadelle, Lübeck-Burgtor, Ratzeburg-Alte Salzstraße, Rostock), ermöglicht, mit Maßnahmen der sensorischen Integrationstherapie bisher vernachlässigte Defizite vieler Schüler anzugehen. Die Möglichkeiten dieses Therapieansatzes sind in der Region Sopot noch völlig neu. Im Budget des Grants mit knapp 40.000 Dollar sind die Ausstattung von Behandlungsräumen mit speziellen Geräten wie Ergometer, Kletterwand, Trampolin und speziellen Matratzen sowie die Weiterbildung von Lehrern und Therapeuten vorgesehen.

Kontakt (englisch): janmark@interia.pl

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.