https://rotary.de/gesundheit/herz-zu-herz-a-15478.html
Foundation-Schwerpunkte

Herz zu Herz

Krankheitsvorsorge & -behandlung

Matthias Schütt01.02.2020

Rund 30.000 Kinder werden jedes Jahr in Ägypten mit einem Herzfehler geboren, rund die Hälfte müssten operiert werden, so die Chirurgin Prof. Amal Elsisi (RC El Tahrier). Da sich viele Eltern den relativ überschaubaren Eingriff per Katheder nicht leisten können, kümmern sich die Rotary Clubs El Tahrier und Weiz in Österreich um den Aufbau von zwei OP-Teams in Kairo und Sohag. Die erste Phase des Global Grants „Heart2Heart“ mit verschiedenen Seminaren, Workshops und 25 erfolgreichen Operationen ist abgeschlossen, Phase zwei mit geplanten 50 Operationen ist in Vorbereitung. Im Rahmen des Projekts wurden Ärzte und Pflegepersonal in Sohag intensiv von Kollegen aus Kairo geschult, sodass erstmals in der oberägyptischen Stadt Herz-OPs an Kindern ausgeführt werden konnten.
.
Ansprechpartner: Past-Gov. Herbert Ederer, hederer57@gmail.com.