Anzeige
https://rotary.de/gesundheit/sprechstunde-im-bus-a-13303.html
Foundation-Schwerpunkte

Sprechstunde im Bus

Krankheitsvorsorge & -behandlung

Matthias Schütt01.11.2018

Die Bevölkerung von Malaysia leidet an typischen Wohlstandskrankheiten. Fast jeder fünfte Erwachsene ist nach einer offiziellen Statistik Diabetiker, und fast zehn Millionen Menschen haben hohen Blutdruck beziehungsweise hohe Cholesterinwerte. Deshalb hat der RC Kuala Lumpur-Diraja einen Informationsbus gechartert, der vor Schulen, Einkaufszentren und auf öffentlichen Plätzen für eine gesundheitsbewusste Lebensweise werben will. Aufklärung tut not, so Clubpräsident Nelson Kwok: „Vier von fünf Personen mit hohen Cholesterinwerten wissen nicht, mit welchem Risiko sie leben.“ Mit einem Bluttest bekommen Besucher einen klaren Hinweis, ob ein Arztbesuch angezeigt ist. Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt und erfordert Mittel in ­Höhe von umgerechnet 117.000 Euro. 

http://www.rotarykldiraja.org/