Benedict Carey - »Neues Lernen. Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen«

© Rowohlt

19.12.2014

Benedict Carey

»Neues Lernen. Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen«

Frauke Eichenauer

Frauke Eichenauer empfiehlt »Neues Lernen. Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen« von Benedict Carey.

Falls auch Ihr Kind am Nachmittag vor der Lateinklausur lieber mit Freunden chattet oder das neue Longboard testet – bleiben Sie locker. Mamas Empfehlung "Such dir ein ruhiges Plätzchen und konzentriere dich auf eine Sache" scheint möglicherweise überholt. Der Journalist und Autor Benedict Carey fasst in seinem Buch die Ergebnisse von Wissenschaftlern verschiedenster Disziplinen der letzten Jahrzehnte zusammen und wirft dabei vieles über den Haufen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch, Vergessen, Schlafen und Tagträumen sind dabei wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Nebenbei erfahren wir, warum Ablenkung Vokabeln, Formeln & Co auf die Sprünge hilft, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Pragmatische und/oder ungeduldige Leser blättern nach ganz hinten und finden die Lerntipps dort in gebündelter Form.

Benedict Carey: Neues Lernen. Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen. Rowohlt, Reinbek 2014. 352 Seiten, 19,95 Euro.


 

Rotary Magazin 9/2016

Rotary Magazin Heft 9/2016

Titelthema

Herbst einer Volkspartei

Die deutsche Sozialdemokratie steckt in der Krise. Der Zuspruch sinkt, die Partei liegt bundesweit bei 20 Prozent. Woran liegt das? Welche Fehler wurden in den letzten Jahren gemacht? Und mit Blick auf…

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Festspielkalender

Der Online-Service mit komfortablen Suchfunktionen nach Festspielen, Veranstaltungsorten, Terminen mit direktem Link zu den Websites der Festspiele ermöglicht den schnellen Zugriff auf die gewünschte Veranstaltung.

Weitere Experten
aus der Rubrik Kultur

Hans Pfarr Paul U. Unschuld Michel Zaffran Insa Fölster Heinrich Marchetti-Venier Peter Thürl

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen