Anzeige
https://rotary.de/wirtschaft/auch-die-gorillas-profitieren-a-11431.html
Foundation-Schwerpunkte

Auch die Gorillas profitieren

Foundation-Schwerpunkte - Auch die Gorillas profitieren
Blick in die Textilwerkstatt des Berufsbildungszentrums in Ruanda © Andreas Hecht, RC Gmunden-Traunsee

Wirtschafts- & Kommunalentwicklung

Matthias Schütt01.11.2017

Mithilfe der österreichischen Clubs Gmunden-Traunsee, Baden und weiterer sowie der NGO „Future 4 Kids“ entstand im ostafrikanischen Ruanda ein Berufsbildungszentrum, das vor allem Waisenkindern zu einer Ausbildung verhilft. Derzeit erlernen im „Rotary Vocational Center“ 65 junge Menschen Berufe im Bereich Textilverarbeitung und Schneiderei. Das umfassende Lehrangebot (u. a. Computerkurse) ermöglicht Absolventen aber auch den Einstieg in andere Berufe und legt einen Schwerpunkt auf den Erhalt der natürlichen Ressourcen im ländlichen Raum. Das gilt auch für den Schutz der letzten Berggorillas, die in einem angrenzenden Nationalpark Zuflucht gefunden haben. Wie der Projektverantwortliche des RC Gmunden-Traunstein, Andreas Hecht, ergänzt, konnte aus dem Projekt heraus in der Bezirkshauptstadt Musanze ein Rotary Club gegründet werden, der sich ebenfalls um das Center kümmert.

rcgmundentraunsee.at