https://rotary.de/clubs/distriktberichte/auf-die-matte-geschickt-a-11583.html
RC Herford-Hanse

Auf die Matte geschickt

RC Herford-Hanse - Auf die Matte geschickt
Werbung für den Schüleraustausch: Die Gastschülerinnen Thaís aus Brasilien (links) und Jackie aus den USA gehörten zum Helferteam bei der Karate-Landesmeisterschaft in Bünde. © RC Herford-Hanse

Mit Unterstützung des Kartesports in der Region wirbt der RC Herford-Hanse zugleich für den rotarischen Schüleraustausch.

Katja Finke01.12.2017

Rund 200 Mädchen und Jungen aus mehreren Alters- und Gewichtsklassen starteten bei der diesjährigen Karate-Landesmeisterschaft in Bünde. Vor einer imposanten Kulisse und vor mehr als 400 Zuschauern informierte der RC Herford-Hanse mit Flyern, Roll-ups und Bannern über den internationalen Schüleraustausch. Auch in einer mehrseitigen Turnierbroschüre wurde der Rotary-Schüleraustausch präsentiert.

Inhaltliche Klammer
Neben der auffälligen Öffentlichkeitsarbeit, passte auch die inhaltliche Verbindung, fand Ralf Mengedoth, Präsident des RC Herford-Hanse. „Sport verbindet Menschen und fördert internationale Freundschaften ebenso wie der rotarische Jugenddienst mit seinem Schüleraustausch.“

Auch sonst besteht zwischen dem Karatesport in der Region und dem Jugenddienst von Rotary eine hervorragende Verbindung. 2015 trainierte der Karatesportler Jonas Kröger vom BTW Bünde während seines Rotary-Austauschjahres erfolgreich in einem ecuadorianischen Club und wurde bei einem Turnier internationaler Vize-Ecuador-Meister (Altersklasse U18). Im Sommer 2017 reiste über den RC Herford-Hanse der BTW-Karatesportler Leonard Wick (Karate-Kinder-NRW-Landesmeister 2011, Fair-Play-Pokalsieger U18 des Karate-Dachverbandes 2016) für ein Austauschjahr nach Mexiko. Für den kommenden Sommer hat sich die zurzeit amtierende Karate-Landesmeisterin (U18) Lisa Kröger vom BTW Bünde für ein Rotary-Auslandsjahr beworben. Auch sie möchte nach Mexiko.

Alle Gastschüler halfen
Aktuell sind beim RC Herford-Hanse fünf Gastschüler zu Besuch: Aleksi aus Finnland, Diego aus Spanien, Jackie aus den USA, See Hyun aus Südkorea und Thaís aus Brasilien. Alle fünf gehörten während der Karate-Landesmeisterschaft zum 59-köpfigen Helferteam des BTW.

Katja Finke
Katja Finke (RC Paderborn-Bürener Land)  ist Geschäftsführerin einer Werbeagentur und Unternehmensberatung. Im Distrikt 1900 ist sie für die Bereiche Kommunikation und Berichterstatterin zuständig. Seit 2016 unterstützt sie den Rotary Jugenddienst Deutschland in der Öffentlichkeitsarbeit.

 

www.foreward.de