Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-1860-a-12299.html
D1860

In Kürze 1860

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Hilfe für „Tom Mutters

Hans-Joachim Redzimski01.05.2018

Der Rotary Club Germersheim/Südliche Weinstraße übergab der Lebenshilfe Germersheim in deren Wohnstätte „Tom Mutters“ 2000 Euro. Die Lebenshilfe bietet seit 1998 bis zu 38 erwachsenen Menschen mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen in vier Wohngruppen ein Zuhause. Der Kontakt zu Benno Baumgärtner, Geschäftsführer der Lebenshilfe,  und Jochen Sadowski vom Vorstand des Vereins, entstand 2017 durch Frank Wenger vom Kandeler Krankenhaus. Als Rotarier war es dem betreuendem Arzt ein Anliegen, mittels Aktivitäten seines Clubs der Wohnstätte eine regelmäßige Spende zukommen zu lassen. Bei einem ersten Besuch der Rotarier in der Wohnstätte konnten im Vorjahr schon einmal 1000 Euro  übergeben werden. Im vergangenen Dezember nun gab es eine sehr gelungene Kooperation zwischen dem Rotary Club, der Lebenshilfe und dem Chawwerusch-Theater in Herxheim: „Palz goes Paradise“ war ausverkauft.

Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1860