Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-10143.html
Distrikt 1940

In Kürze

Matthias Schütt01.02.2017

Brief aus Frankreich
Nach dem Terroranschlag in Berlin erhielt Governor Gerhard Lögters diesen ­Beileidsbrief von seinem französischen Co-Governor Hervé Hacard (D 1650, Bretagne-Mayenne). „Vor zwei Jahren war ich in Berlin zum Rotary Institute. Wir nahmen am Jahrestag des Falls der Mauer teil und besuchten auch die Kaiser-Wilhelm-­Gedächtniskirche. Jetzt ­wurden Sie von der blinden Barbarei im Herzen der Stadt getroffen. Erlauben Sie mir, im Namen meines Distrikts mein Mitgefühl auszusprechen und unsere Verbundenheit in Freundschaft zu bestärken. Wie viele Franzosen sage ich heute: ‚Ich bin ein Berliner‘. Unsere demokratischen Werte werden nicht fallen, weil wir sie jeden Tag in unserer Rotary-Gemeinschaft leben.“


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie ­unter rotary.de/distrikt/1940

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.