https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-15398.html
D1950

In Kürze

D1950 - In Kürze
© Hans von Draminski

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Superstar zu Gast bei Rotary

Patrick Shaw01.02.2020

Zum zweiten Mal nach 2017 haben die Rotary Clubs Weißenburg und Roth am 15. Februar einen waschechten Superstar zu Gast: Die Latin-Pop-Diva Paty Cantú, die schon mit Weltstars wie Andrea Bocelli auf der Bühne stand, füllt in ihrer Heimat Mexiko und in ganz Lateinamerika Konzerthallen und Stadien, ihre Hits stehen auch in den USA und Spanien in den Top Ten. Mit ihrem Benefizkonzert in der Kulturfabrik in Roth unterstützen die beiden Clubs und Paty Cantú, deren Schwager Gustav Albrecht Rotarier in Weißenburg ist, den Verein Doctor Sonrisas, der schwer kranken Kindern in Mexiko hilft, und die Stiftung Diarq, die sich dort um Opfer häuslicher Gewalt kümmert. Karten gibt es – soweit nicht bereits ausverkauft – unter www.cbfranken.eu, mehr zur Künstlerin unter www.patycantu.com.


 Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1950

Patrick Shaw
Patrick Shaw, Jahrgang 1975, war von 1997 bis 2001 Offizieranwärter der Bundeswehr, von 2001 bis 2016 Volontär und Redakteur der Nürnberger Nachrichten und ist seit 2017 Redakteur sowie seit 2020 stellvertretender Redaktionsleiter des NN-Heimatverlags Treuchtlinger Kurier. Er war Gründungsmitglied und Präsident des Rotaract Clubs Weißenburg, 2005/06 Rotaract-Distriktsprecher sowie von 2007 bis 2013 Assistant Governor und Rotaract-Beauftragter im Distrikt 1950. Von 2008 bis 2010 betreute er redaktionell den Mitgliederbrief der German Rotary Volunteer Doctors. Seit 2007 ist er Mitglied des Rotary Clubs Roth und war dort 2015/16 Präsident. Das Amt des Distrikt-Berichterstatters übt er seit demselben Clubjahr aus.