https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-18726.html
D1900

In Kürze

D1900 - In Kürze
Die Versorgung in der Region Gorkha ist schwierig, weil sie so schlecht zugänglich ist. © Pixabay

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Lokal verankert - global vernetzt

Nicola Leffelsend01.11.2021

Die Patientenversorgung mit Sauerstoff ist spätestens seit der Corona-Pandemie ein wichtiges Thema. Weltweit. So auch in der nepalesischen Region Gorkha. Für den medizinischen Sauerstoff des lokalen Amppipal Hospitals sorgt zukünftig eine neue Produktionsanlage. Finanziert wurde die Anlage mit einer Großspende von insgesamt 90.000 US-Dollar. Die üppige finanzielle Zuwendung stammt von Rotary in Deutschland. Getreu dem Jahresmotto "Rotary verbindet", haben die Clubs Warburg, Bad Driburg, Höxter, Paderborn-Bürener Land, Brilon-Marsberg und Korbach-Bad Arolsen das Projekt finanziell auf die Beine gestellt und im Rahmen eines Global Grants realisiert. Koordiniert wurde das Projekt von Mitgliedern des Rotary Clubs Warburg.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1900

Nicola Leffelsend

Nicola Leffelsend (RC Bochum-Hellweg) ist selbstständige PR-Beraterin in Bochum und spezialisiert auf Kommunikation rund um Architektur und Anlagenbau. Seit 2019 gestaltet sie die Öffentlichkeitsarbeit des Clubs und ist als Kommunikationsbeauftragte und seit 2020 auch als Distriktreporterin für den Distrikt 1900 aktiv.

www.graurosarot.de