Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/lesen-macht-schlau-a-10839.html
Frankfurt am Main

Lesen macht schlau

Frankfurt am Main - Lesen macht schlau
„Lesen macht schlau!“ Die Schüler der 2. und 3. Klassen der Hellerhofschule freuen sich über ihre neuen Bücher. Oben von links Hubertus Väth, Ilse Zündorf, Carl-Eugen Bitzer (RC Frankfurt-Palmengarten) sowie die Rektorin der Schule Felicitas Reinhard. © Isabelle Welsch

Der RC Frankfurt-Palmengarten beteiligte sich an der Aktion "4L - Lesen lernen - Leben lernen".

Christian Kaiser07.06.2017

„Lesen macht schlau!“ So die Einschätzung eines Drittklässlers. Anlass für diese, sehr weise Äußerung im Kreise seiner Kameraden war die Ankündigung der Übergabe von Büchern in der Hellerhofschule im Frankfurter Gallusviertel. In der Mensa der Schule warteten daraufhin 205 Schüler der Klassenstufen 2 und 3 gespannt auf das, was kommen sollte.

Zunächst war Geduld angesagt. So überreichte Rektorin Felicitas Reinhard der Präsidentin des RC F-Palmengarten Ilse Zündorf ein Foto der Kinder, die auf dem Klassenhof das Wort „DANKE“ gebildet hatten.

Carl-Eugen Bitzer, ebenfalls vom RC F-Palmengarten, erklärte den Kleinen anschließend, warum Lesen so wichtig ist und wofür die 4 L bei Rotary stehen, nämlich „Lesen lernen – Leben lernen“.

Als dann endlich die Verteilung der Bücher begann, war der Andrang groß.  Die Kinder konnten es kaum abwarten, IHR Buch in Händen zu halten und gleich darin zu lesen. Für viele der Kleinen war es ihr erstes „eigenes“ Buch, das sie sogar bemalen und mit nachhause nehmen durften.

Auch für die Lehrer gab es Lesestoff – nämlich das passende Material für die didaktische Begleitung des Unterrichts.

Für die Rotarier ist es ein gutes Gefühl zu wissen, die Chance auf Lernen und Wissen wieder ein wenig verbessert zu haben – gerade hier in diesem Umfeld: So kommen die Eltern der Kinder aus 40 verschiedenen Nationen und leben teilweise in prekären Verhältnissen.  Auch haben leider nicht alle Kinder Eltern, die ihnen vorlesen (können), manche nicht einmal in ihrer Muttersprache. Umso wichtiger und anerkennenswerter ist, was in der Hellerhofschule geleistet wird - ganz schön schlau, wie die das machen.