https://rotary.de/clubs/distriktberichte/pionier-des-rotarischen-barcamps-uebergibt-das-projekt-an-nachfolgeteam-a-15170.html
Sechs Jahre Barcamp in Bremen

Pionier des rotarischen Barcamps übergibt das Projekt an Nachfolgeteam

Sechs Jahre Barcamp in Bremen - Pionier des rotarischen Barcamps übergibt das Projekt an Nachfolgeteam
Maike William und Ronald Hindmarsh danken den Teilnehmern für ein gutes und ergebnisreiches Barcamp. © Frank Garrelts

Nach sechs Jahren übergibt Ronald Hindmarsh vom RC Worpswede die Moderation und Gestaltung der jährlichen Barcamps an Michel Bertulies und Maike William aus Sittensen

Frank Garrelts24.11.2019

Sechs Jahre lange hat Ronald Hindmarsh vom RC Worpswede die jährlichen Barcamps für die rotarische Familie im Distrikt 1850 gestaltet und moderiert. Nun dreht sich das rotarische Rad. Michel Bertulies vom Rotaract Club Bremen und Maike William aus Sittensen, Inner Wheel-Distriktpräsidentin 2019/20, haben die Aufgabe übernommen, ein neues Orgateam um sich herum zu sammelEin deutliches Zeichen dafür, dass sich im Barcamp die rotarische Familie – Interact, Rotaract, Rotex, Rotary und Inner Wheel – trifft. Hier wird über Faszination und Wirkung der Teams,  Clubs und Freundschaften rund um das Rotary-Rad diskutiert. Dabei ergeben sich ganz neue Ideen, manche werden verworfen, andere finden ihre Macher.

Gespräch im Paternoster – extremer Zeitdruck. "Was haben Sie da für ein  Abzeichen?" "Ich bin Mitglied von Rotary" "Und was bedeutet das?" "Freundschaft nach Innen, Hilfe nach außen" – Diese Kurzinterpretation wird PDG Jost Schütte aus dem Distrikt 1850 zugeschrieben. Wie erkläre ich in kürzester Zeit das Wesen von Rotary? "Freundschaft nach innen, Hilfe nach außen". Das sitzt.

Am Barcamp kann jeder teilnehmen. Die Teilnehmer bestimmen die Themen und entscheiden sich für die Teilnahme an den Gruppengesprächen. Das Protokoll wird online geschrieben und kann dann von allen eingesehen und geändert werden.

Ein zentrales Thema war die Zusammenarbeit zwischen Rotary und den anderen vertretenen Organisationen, die Durchgängigkeit von Rotaract zu Rotary, die gemeinsame Zukunft von Rotary und Inner Wheel, der Wunsch-Rotaracter trifft den Wunsch-Rotary Club. Für die internationale Zusammenarbeit stand das Thema "Brotherhood of Clubs". Integration im Allgemeinen und die Einbindung von Mitgliedern in die strategische Planung und in Netzwerke wurden thematisiert. Moderne, digitale und zielgerichtete Kommunikation und die damit verbundenen Erfordernisse wurden lebhaft diskutiert.

Wie wichtig das Barcamp von den beteiligten Führungskräften genommen wird, zeigte die hohe Governordichte unter den Teilnehmern. Das offene Protokoll der Veranstaltung steht unter rotarybarcamp.de/rbc6 im Internet zur Verfügung.

2019, barcamp, 1850, freundschaft
Maike William, Distriktpräsidentin IW Distrikt 85,  Marja Ritterfeld, DGE 1850, Friedhelm Vügten DG 1850, Birgitta E. Radermacher, DGN 1810, Helmut Raßfeld, DG 1810 (von links).
Frank Garrelts
Frank Garrelts, geboren 1951, ist Social Media Specialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Er ist Mitglied im RC Worpswede und half den E-Club of D-1850 azu gründen. 2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öfffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009- 2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und seit 2019 prägt er als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850. www.provoto.de