https://rotary.de/clubs/distriktberichte/sportliche-begegnung-auf-dem-green-a-9445.html
Hof

Sportliche Begegnung auf dem Green

Hof - Sportliche Begegnung auf dem Green
Strahlender Sonnenschein machte das Spiel auf der schönen Anlage des Golfclubs Hof perfekt. © privat.

Das 13. Rotarische Golfturnier in Hof war wieder ein sportliches Event. 51 Spielerinnen und Spieler traten an. Das Turnier dient dem Sport, dem Clubleben - und dem guten Zweck.

Kerstin Dolde16.08.2016

Das Rotarische Golfturnier gehört zu den festen Veranstaltungen im Jahresprogramm  auf der Anlage des Golfclubs Hof. Im 13. Jahr des Bestehens gingen jüngst  51 Teilnehmer bei idealen Wetterbedingungen  an den Start.  Das Turnier ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von  RC Hof Bayern und RC Hof-Bayerisches Vogtland und dem Golfclub Hof. Dabei handelt es sich um ein Benefizturnier.

Der Erlös aus Startgeldern und Spenden dient in diesem Jahr der Finanzierung von Schwimmkursen für Jugendliche. „Immer weniger junge Menschen können schwimmen, das ist eine sehr bedauerliche Entwicklung“, sagt dazu Mitorganisator Dr. Hans-Wilhelm Bruns.  Dem wollen die Rotarier entgegen wirken.  Das Schulamt Hof und die Wasserwachten aus der Stadt Hof und dem Landkreis Hof dürfen sich auf einen Zuschuss von rund 1700 Euro freuen. 

Auch sportliche Erfolge gab es natürlich  beim gemeinsamen Golfspiel:  Ermittelt wurden die Gewinner in drei  Nettoklassen, Bruttosieger Damen und Herren, Bruttosieger Rotarymeister 2016. Gewinner im Einzelnen sind: Ralf Weigold, 1. Netto A; Norbert Schug, 1. Netto B; Dr. Matthias Presch, 1. Netto C; Silvia Schneider, 1. Brutto Damen; Albin Brückner, 1. Brutto Herren.  Rotary-Meister 2016 mit 42 Nettopunkten und 23 Bruttopunkten wurde Dr. Heinrich Strunz.

Kerstin Dolde
Kerstin Dolde ist Journalistin und arbeitet zurzeit als Verantwortliche Redakteurin für Regionales bei der Frankenpost. Seit Januar 2011 steht sie zudem als Leseranwältin des oberfränkischen Medienhauses den Leserinnen und Lesern als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Seit 2005 ist sie als Distriktberichterstatterin für D 1880 unterwegs.