https://rotary.de/gesellschaft/frau-mit-power-a-12565.html
Foundation-Schwerpunkte

Frau mit Power

Foundation-Schwerpunkte - Frau mit Power
© Illustration: Monica Garwood/Rotary International

Frieden & Konfliktforschung

Matthias Schütt01.06.2018

Eine junge Frau, gelernte Krankenschwester, Altpräsidentin des RC Sinkor in Liberia und inzwischen 71 Jahre alt, spielte eine Schlüsselrolle in der Befriedung des Bürgerkriegs, der das westafrikanische Liberia in den 1990er Jahren gefangen hielt. Elizabeth Sele Mulbah wurde zur Mitgründerin des Mano River Women’s Peace Network (Marwopnet), in dem sich führungserfahrene Frauen zusammenfanden, um den Krieg zu beenden. 1995 organisierte sie als Mitarbeiterin der Christian ­Health Association of Liberia eine Friedenskonferenz, die dazu die entscheidende Weiche stellte. Das Netzwerk wurde gegründet, weil die Frauen sich nicht länger dem militanten Gebaren der politischen Führer unterordnen wollten. „Denn Frauen“, so Mulbah kürzlich im Rotarian, „sind als Mütter geborene Friedensstifter.“
gnwp.org/members-directory-and-map/mano-river-womens-peace-network-marwopnet