https://rotary.de/kultur/schluck.-auf-entdeckungsreise-durch-unseren-verdauungstrakt-a-6760.html
Mary Roach

»Schluck. Auf Entdeckungsreise durch unseren Verdauungstrakt«

Mary Roach - »Schluck. Auf Entdeckungsreise durch unseren Verdauungstrakt«

Frauke Eichenauer empfiehlt »Schluck« von Mary Roach.

Frauke Eichenauer19.12.2014

Tatsächlich, das Buch ist witzig. Ganz zu Unrecht lag es Monate lang auf dem Haufen mit den "Irgendwann-mal-aber-nur-vielleicht-Lesen"-Büchern. Die Wissenschaftsautorin Mary Roach, ausgestattet mit einem Faible für das Ungewöhnliche in den Naturwissenschaften, erklärt sehr anschaulich und praxisnah essentielle Körperfunktionen – ohne dass Ekel aufkommt. Wer weiss denn schon genau, was mit Müsli, Steak, Salat und Cola passiert, wenn sie im Schlund verschwunden sind? Ihre "Leserreise" führt vom Mund bis zum After, als kenntnisreiche Tourleiterin beantwortet sie en passant Fragen wie "Warum mögen wir so gern Knuspriges? Warum verdaut der Magen sich nicht selbst? Wie viel kann man essen, bevor der Magen platzt?" Mary Roach trifft Wissenschaftler, die sich furchtlos Anrüchigem befassen, schaut dem Magen bei der Arbeit zu und untersucht den Darm als potentielles Versteck. Köstlich, köstlich!


Mary Roach: Schluck. Auf Entdeckungsreise durch unseren Verdauungstrakt. DVA Sachbuch, München 2014. 14,99 Euro.