Anzeige
https://rotary.de/panorama/300-kilo-spargel-verkauft-a-10819.html
RC Grevenbroich

300 Kilo Spargel verkauft

RC Grevenbroich - 300 Kilo Spargel verkauft
Guten Appetit: Der RC Grevenbroich verkauft Spargel, „das Gemüse der Könige“, für einen guten Zweck. © RC Grevenbroich

Am ersten Samstag im Mai hat der RC Grevenbroich mit seinem niederländischen Partnerclub aus Venray zum zweiten Mal einen Spargelverkauf für gute Zwecke durchgeführt.

Hartmut Bigalke02.06.2017

Das sonnige Wetter sorgte für einen regen Besucherstrom am Verkaufsstand auf dem Marktplatz, wo 25 Grevenbroicher Rotarier mit weiblicher Unterstützung und mit sechs Vertretern des Partnerclubs Spargel verkauften und sich mit den Passanten über Rotary und die sozialen Projekte unterhielten.

Auffällig war das starke Interesse der Menschen am weiterhin erfolgreichen Wirken des Jugendtreffs St. Josef GOT in der Südstadt.

Insgesamt konnten 300 Kilo Spargel verkauft werden. Der Reinerlös zuzüglich einzelner Spenden belief sich auf 1.500 Euro. Die Summe wird vollständig verschiedenen gemeinnützigen Projekten zufließen. Neben der Förderung der GOT handelt es sich um das aktuelle Leuchtturmprojekt „Gesunde Kids“ des Clubs, mit dem Schüler an drei Grundschulen in der sportlichen Betätigung und gesunden Ernährung gefördert werden. Zusätzlich wird ein Projekt des Partnerclubs Venray bedacht.

Hans-Dieter Zweckerl, Präsident des RC Grevenbroich, zog nach der Aktion zufrieden Resümee: „Wir freuen uns, dass diese Aktion so gut angenommen wurde und wir damit unsere sozialen Projekte stärken können. Nächstes Jahr wollen wir den Spargelverkauf wiederholen."

INFO: Der „Jugendtreff St. Josef GOT“, der in Grevenbroich liebevoll GOT genannt wird, betreut an Werktagen ca. 50 bis 70 Kinder und Jugendliche durch ein offenes Angebot, welches unter anderem die Möglichkeit zu flexiblen Ballspielen, Kickern etc. bietet. Dazu kommt eine feste Betreuung durch Jazzdance-Kurse, Fitnessraum, Tanzkurse, Computerkurse, Kochkurse etc.

Hartmut Bigalke
Hartmut Bigalke ist Journalist mit 40 Jahren Erfahrung als Redakteur mit vielfältigen Führungsaufgaben bei großen Regionalzeitungen, u. a. Westfälische Nachrichten und Schwäbische Zeitung. Seit 2006 ist er Journalist im Ruhestand, seit 2009 Distriktberichterstatter für den Rotary-Distrikt 1870.