https://rotary.de/panorama/kleine-laufen-wie-die-grossen-a-7377.html
Distrikt

Kleine laufen wie die Großen

Distrikt - Kleine laufen wie die Großen
Motiviert bis in die Haarspitzen

Kerstin Dolde15.06.2015

Alt und Jung, Menschen mit und ohne Handicap haben gemeinsam Spaß am Sport: Der Benefizlauf „Menschen laufen für Menschen“ meldet für 2015 eine Rekordbeteiligung. Großer Trubel ist am Start, denn ohne Aufwärmen geht gar nichts. „Schön dehnen und die Gelenke kreisen“, ruft der Vorsitzende des Hofer Sportverbandes, Dominik Zeh, den Kindern zu. Ein paar Mal noch hochhüpfen, dann sind die 77 Nachwuchsläufer  fit für den Benefizlauf.

Eine Viertelstunde vorher sind schon die Jugendlichen und Erwachsenen an den Start gegangen. „Rekordbeteiligung“, freute sich Organisator Matthias Schürmann über die 271 Läufer. Der RC Hof-Bayerisches Vogtland, der Hofer Sportverband und das Therapeutisch-Pädagogische Zentrum (TPZ) ziehen seit Jahren gemeinsam an einem Strang: „Menschen laufen für Menschen“ ist aus dem Laufkalender nicht wegzudenken.

Auch 30 Kinder vom TPZ sind auf den 600-Meter-Runden dabei. Eine Stunde lang dürfen die Kleinen laufen. „Und dazwischen immer auch trinken“, sagt Schürmann. Schon nach der ersten Runde haben die Kleinen rote Bäckchen. Und doch: Manche halten eine Stunde durch. Die Sieger bei den älteren Kindern schaffen tatsächlich zehn Kilometer. Und so dürfen die Sponsoren eifrig in den Geldbeutel greifen. Jeder der 2813 gelaufenen Kilometer bringt Bares ein, Geld für den guten Zweck.

Kerstin Dolde
Kerstin Dolde ist Journalistin und arbeitet zurzeit als Verantwortliche Redakteurin für Regionales bei der Frankenpost. Seit Januar 2011 steht sie zudem als Leseranwältin des oberfränkischen Medienhauses den Leserinnen und Lesern als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Seit 2005 ist sie als Distriktberichterstatterin für D 1880 unterwegs.