https://rotary.de/was-ist-rotary/schwerpunkte/abstand-halten-ist-hier-luxus-a-16299.html
Foundation-Schwerpunkte

Abstand halten ist hier Luxus

Wasser, Sanitäre Grundversorgung & Hygiene

Matthias Schütt01.07.2020

„Abstand halten ist ein Luxus, den sich viele Kenianer nicht leisten können“ schreibt The Rotarian in einer Geschichte über die besonderen Probleme der Corona-Bekämpfung in den Slums der Hauptstadt Nairobi. Wenn wir dieses Problem nicht ändern können, müssen wir an anderer Stelle ansetzen, sagte sich Governor Joe Otin und stellte ein Krisenteam aus allen Teilen seines Distriktes 9212 zusammen, der neben Kenia auch Äthiopien, Eritrea und Südsudan umfasst. Das Team arbeitet mit allen Clubs zusammen, um Handwasch-Stationen aufzubauen, Schutzausrüstungen zu beschaffen und Nahrung an Familien ohne Einkommen zu verteilen. Während in einem ersten Schritt 200 Wassertanks zum Händewaschen installiert wurden, informieren Rotary Community Corps über richtige Waschtechniken und fragen nach Familien ohne Einkommen. Wo „Homeoffice“ Verhungern bedeutet, werden Spenden von Grundnahrungsmitteln zum Lebensretter.

https://www.rotary.org/en/kenyan-rotarians-take-action-prevent-spread-covid-19

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.