Anzeige
https://rotary.de/wirtschaft/aufbau-in-der-ukraine-a-13515.html
Foundation-Schwerpunkte

Aufbau in der Ukraine

Wirtschafts- und Kommunalentwicklung

Matthias Schütt01.12.2018

Der Konflikt zwischen den verfeindeten Kräften aus Ukraine und Russland bringt viel Leid für die Zivilbevölkerung. Um den Menschen in der Ost-Ukraine wieder Hoffnung zu geben, engagieren sich im Distrikt 1920 die Rotarier David Reiter (RC Schärding) und Otto Hirsch (RC Linz-Altstadt) unter anderem mit der Diakonie Austria-Auslandshilfe in verschiedenen Bereichen. Schwerpunkt ist die Stadt Zorinsk. Nach dem 2017 erfolgten Wiederaufbau einer durch Granaten zerstörten Schule wurden in diesem Jahr 22 Tonnen an Krankenhausmöbeln und medizinischem Gerät per Lkw ausgeliefert. Rotarier Hirsch sieht weiteren Handlungsbedarf unter anderem in der Beratung von Start-up-Firmen. Weitere Unterstützer sind willkommen.

Kontakt: o.hirsch@hirsch-international.com