Anzeige
https://rotary.de/wirtschaft/kuhhandel-a-14005.html
Foundation-Schwerpunkte

Kuhhandel

Wirtschafts- und Kommunalentwicklung

Matthias Schütt01.04.2019

Mit Wasserbüffeln ist es dem Rotary Club Santa Maria auf den Philippinen und dem Rotary Club Iri in Südkorea gelungen, ein nachhaltiges dörfliches Versorgungssystem auf den Philippinen aufzubauen. Zunächst wurden 24 Wasserbüffel angeschafft und an zwölf Mitglieder eines Rotary Community Corps (RCC) für die Feldarbeit übergeben. Es wurde vereinbart, dass jeweils das zweite und das vierte Kalb aus der Verbindung an die Rotarier zum Aufbau einer weiteren Nutzergruppe abgeführt werden sollten. So entstand über acht Jahre eine Herde von insgesamt 115 Tieren, von denen 76 als „Nettogewinn“ neuen Nutzern zur Verfügung gestellt werden konnten. Die letzten sieben Tiere wurden Ende des Jahres 2018 übergeben. Das Verteilungsprinzip wird mit dem Aufbau eines neuen Rotary Community Corps fortgesetzt.

bit.ly/2EAGg0k