https://rotary.de/bildung/goldenes-projekt-a-15477.html
Foundation-Schwerpunkte

Goldenes Projekt

Foundation-Schwerpunkte - Goldenes Projekt
Intensive Zuwendung ist ein Erfolgsgarant für das Alphabetisierungsprojekt in Guatemala © Guatemala Literacy Project

Elementarbildung, Lesen & Schreiben

Matthias Schütt01.02.2020

Das „Guatemala Literary Project“ (GLP) zeige den „Goldstandard rotarischer Projektarbeit“. Mit diesem Superlativ würdigte der frühere RI-Präsident Ian Risely ein Projekt mit mehrfach außergewöhnlichen Dimensionen. Es ist mit über 600 beteiligten Clubs aus 80 Distrikten eines der größten Projekte bei Rotary und hat seit 1997 rund eine halbe Million Schüler in Guatemala beim Lernen unterstützt. Hintergrund sind die erbärmlichen Lebensbedingungen der indigenen Maya-Bevölkerung. Dazu zählen schlecht ausgestattete Schulen, in denen nur jedes zehnte Kind einen Schulabschluss erreicht. GLP arbeitet in vier Bereichen: Leseunterricht/ Lehrerweiterbildung, Bücherspenden, Computerklassen sowie Stipendien für den Schulbesuch. Die Rotary Foundation förderte GLP mit bislang 40 Matching beziehungsweise Global Grants.

guatemalaliteracy.org

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.