https://rotary.de/clubs/distriktberichte/aktiver-dienst-fuer-die-vesperkirche-a-8784.html
Pforzheim

Aktiver Dienst für die Vesperkirche

Pforzheim - Aktiver Dienst für die Vesperkirche
Helfen macht glücklich: Bester Beweis dafür sind die Mitglieder des RC Pforzheim nach ihrem Einsatz für die Vesperkirche. © RC Pforzheim-Schwarzwald

Mit großem Engagement haben zahlreiche Mitglieder des Rotary-Clubs Pforzheim-Schwarzwald an mehreren Wochenenden die Vesperkirche in Pforzheim unterstützt.

Julia Essich-Föll22.03.2016

Sie waren mit großen Engagement dabei, die zahlreichen Rotarier, die sich in den Dienst der guten Sache gestellt haben. Egal ob helfende Hände bei der Frühstücksausgabe, beim Mittagessen, bei Kaffee und Kuchen oder bei der Kinderbetreuung und vielem mehr gebraucht wurden, die Rotarier packten überall dort an, wo Hilfe vonnöten war.

 Denn die Vesperkirche lädt dazu ein, miteinander zu teilen und füreinander da zu sein. Dies kann mit einem offenen Ohr, aber vor allem auch mit einem warmen Essen sein. Die Vesperkirche begegnet der wachsenden Armut in der Gesellschaft und lindert in der kalten Jahreszeit für einige Wochen für viele die Sorge um das tägliche Brot. Damit die Vesperkirche immer wieder möglich wird und gelingt, werden von den Organisatoren zahlreiche Helfer gebraucht wie beispielsweise die Rotarier des Rotary Clubs Pforzheim-Schwarzwald, die die Vesperkirche gerne und mit viel Herzblut unterstützen.

Julia Essich-Föll
Julia Essich-Föll ist Jahrgang 1972 und arbeitet als Redakteurin bei der Ludwigsburger Kreiszeitung. Sie ist Gründungsmitglied des Rotaract Clubs Ludwigsburg und Gründungspräsidentin des 2007 gecharterten Rotary Clubs Ludwigsburg-Alt Württemberg. Das Amt des Distrikt-Reporters für den Distrikt 1830 nimmt sie seit 2014 wahr.