https://rotary.de/clubs/distriktberichte/ein-neuer-bus-fuer-die-vinzi-gemeinschaft-a-15183.html
D1910

Ein neuer Bus für die VINZI-Gemeinschaft

D1910 - Ein neuer Bus für die VINZI-Gemeinschaft
v.l.n.r.: die leidenschaftliche Vinzi-Fahrerin Dorli Maier, das Leibnitzer Vinzi-Mastermind Christine Koller, Rotary Präsident Edmund Willinger, Bürgermeister und Rotary Ehrenmitglied Helmut Leitenberger sowie Unternehmer Toni Hirschmugl © Robert Sommerauer

Rotary Leibnitz hilft mit der Charity-Bratwurst bei der Finanzierung.

Hubert Nowak25.11.2019

Seit elf Jahren gibt es in Leibnitz die VINZI-Gemeinschaft. Ein Umstand, der Initiatorin Christine Koller auch optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Mit Unterstützung des Rotary Club Leibnitz und des Autohauses Hirschmugl in Gralla konnte nun ein neues, dringend notwendiges Kühlfahrzeug angeschafft und unter dem Beisein von Bürgermeister Helmut Leitenberger offiziell übergeben werden. Die Stadtgemeinde Leibnitz unterstützt von Anbeginn an die Vinzi-Gemeinschaft, die sich in das Leibnitzer Stadtleben sehr gut integriert hat. 

Der Rotary Club Leibnitz hat mit einer Spende von 5.000 Euro seinen Beitrag für das neue Fahrzeug geleistet. Im Rahmen der Bratwurst-Charity am 1. Adventsamstag soll zumindest ein Teil dieser Summe aufgebracht werden. 

Bei der traditionellen Bratwurst-Charity am 1. Adventsamstag auf dem Leibnitzer Hauptplatz gibt es von 10 bis 14 Uhr  gegen eine freiwillige Spende fachmännisch gebratene Würste und besten steirischen STK-Wein.

Hubert Nowak
Dr. Hubert Nowak ist Buchautor und Medienberater. Er war 40 Jahre lang als Journalist und Manager in verschiedenen Funktionen im ORF tätig, darunter als Moderator und stellvertretender Chefredakteur der „Zeit im Bild“, als Landesdirektor des ORF Salzburg, als Projektleiter für die ORF TVthek und als Redaktionsleiter des ORF für 3sat. Er ist Gründungsmitglied des RC Perchtoldsdorf. Zuletzt veröffentlichte er „Ein österreichisches Jahrhundert: 1918-2018“ (Molden Verlag, 2017). hubertnowak.at