Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/gemeinsam-anpacken-a-8949.html
Guben

Gemeinsam anpacken

Guben  - Gemeinsam anpacken
Hand in Hand arbeiteten in Guben Rotarier und Asylbewerber zusammen © RC Guben

Auch das ist Integration: Wenn man beim Frühjahrsputz zusammen schneidet, harkt und fegt.

Matthias Schütt26.04.2016


Auch kleine Helfer waren gefragt - die Flüchtlingskinder waren mit Eifer dabei


Der Frühjahrsputz in Guben ist eine Angelegenheit, die Vereine, Schulen, Kitas, Firmen und andere Institutionen zusammenführt, zum Beispiel auch Rotary. Mehrere Hundert Menschen zogen, in Putztrupps aufgeteilt, durch die Stadt und machten klar Schiff.

Die Rotarier nutzten dabei ihren Einsatz mit mehreren Mitgliedern zur Kontaktaufnahme mit Asylbewerbern. Im Gubener Stadtpark und um das Areal des Wohnheims wurden gemeinsam Wege und Rabatten hergerichtet. Zahlreiche Frauen, Männer und Kinder aus dem Wohnheim halfen mit. Matthias Bärmann, Präsident des RC Guben, freute sich über so viel Unterstützung und diktierte der Reporterin von der Lausitzer Rundschau in den Block: „Wir arbeiten hier Hand in Hand. Das macht richtig Spaß. Und es ist wieder eine gute Gelegenheit, sich näher kennenzulernen.“ Die Neu-Gubener, so heißt es weiter im Pressebericht, hätten gern mitgemacht, weil sie dadurch der Stadt etwas zurückgeben konnten.

hier_beschreibenden_text_eintragen

Tatkräftige Truppe - die Gubener Rotarier mit ihren Helfern: Einen Tag lang
putzten sie das Areal rings um das Flüchtlingsheim und den Gubener Stadtpark

 

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.