Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-11543.html
D1860

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Ein Baum, zwei Paten

Hans-Joachim Redzimski01.12.2017

Der RC Rockenhausen und das Evangelische Diakoniewerk Zoar haben mit  Blick auf Rockenhausen und die nordpfälzische Landschaft  eine Streuobstwiese angelegt. Als nachhaltiges Projekt für "Inklusion" und "Umweltschutz" wurden 30 Obstbäume mit "alten" Sorten gepflanzt. Die Baumpflanzaktion stand unter dem Motto "Wir pflanzen zusammen Obstbäume!". Jeder Obstbaum hat zwei Paten bekommen; einen Rotarier und einen Zoar-Bewohner oder Mitarbeiter aus den Zoar-Werkstätten.  Gespendet wurden die Obstbäume von den Rotariern, unterstützt  auch von Präsidenten benachbarter Clubs und dem Governor-Elect Wilfried de Buhr. Alle Rotarier des Clubs haben sich finanziell an der nachhaltigen, sozialen Aktion beteiligt. "Das spricht für den Club!", sagte Rainer Mürköster, Präsident des RC Rockenhausen. Alle Baumpflanzer erhielten eine Urkunde zur Erinnerung an diese Gemeinschaftsaktion.

Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie ­unter rotary.de/dis­trikt/1860