Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-12948.html
D1850

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Künstler und Inbounds

Tim Unger01.10.2018

Artist in Residence
Einen Löwen aus alten Stahlfahrrädern hat der Bildhauer Diedel Klöver aus Dangast als Beitrag des RC Jever-Jeverland und seines Partnerclubs Leeuwarden-Nijehove in Europas Kulturhauptstadt Leeuwarden zusammengeschweißt. Der „König der Tiere“ soll als Teil des „Artist in Residence“-Projektes der Rotarier die Verbindung der niederländischen Provinz Friesland mit dem Landkreis Friesland herstellen. Beide Landstriche tragen den Löwen im Wappen.

Domweih
Auf Einladung des RC Verden nahmen 30 Austauschschüler des Distrikts 1850 aus 13 Nationen am diesjährigen Festumzug der 1033. Verdener Domweih, des ältesten Volksfestes in Norddeutschland, teil, um Werbung für den internationalen Jugendaustausch im Sinne der Völkerverständigung zu machen. Eine gelungene Aktion, die ihre Wirkung nicht verfehlte und die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberte.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1850 

Tim Unger
Dr. Tim Unger hat ein Studium der Evangelischen Theologie und arbeitet seit 1989 als Pfarrer. Erst in Vechta, Dinklage/Wulfenau und seit 2009 in Wiefelstede. Unger ist Herausgeber der Buchreihe „Bekenntnis, Fuldaer Hefte“ und seit 2011 Distriktberichterstatter für D 1850.