Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-14058.html
D1850

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Vierbeiniger Mitarbeiter

Tim Unger01.06.2019

Im März begann ein neuer vierbeiniger Mitarbeiter seine Tätigkeit in der Heilpädagogischen Wohngruppe Hof Grasdorf: Leiftur von Gut Hasselbusch, ein fünfjähriges Islandpferd. Die Wohngruppe ist eine Einrichtung der Diakonischen Jugendhilfe Bremen. Acht Mädchen und Jungen, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern leben können, haben hier in einem umgebauten Bauernhof ein Zuhause gefunden. Die Kinder sind teilweise traumatisiert und haben oft Bindungsstörungen. Die Arbeit und der Umgang mit den Tieren auf dem Hof ermöglichen den Kindern, Verantwortung und Kontaktbereitschaft zu lernen. Den Ankauf von Leiftur hat der RC Bremen-Böttcherstraße, der schon lange den Hof unterstützt, mit einer Investition von 6350 Euro ermöglicht.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1850

Tim Unger
Dr. Tim Unger hat ein Studium der Evangelischen Theologie und arbeitet seit 1989 als Pfarrer. Erst in Vechta, Dinklage/Wulfenau und seit 2009 in Wiefelstede. Unger ist Herausgeber der Buchreihe „Bekenntnis, Fuldaer Hefte“ und seit 2011 Distriktberichterstatter für D 1850.