Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-13474.html
D1880

In Kürze

Neuigkeiten aus dem Distrikt: Demokratie leben

Kerstin Dolde01.01.2019

Die Debatte um rechtsradikale Ausschreitungen macht auch vor den Rotary Clubs nicht halt. „Chemnitz ist immer noch das Epizentrum der historischen Entwicklung in D 1880“, bilanziert Governor Wilhelm Dietl. Seinem Governorbrief vom Oktober (siehe auch Heft 12/18) waren intensive Reaktionen gefolgt. Fünf Rotary Clubs aus Chemnitz und Umgebung hatten auf den Brief hin Dietl zu Gast. 30 Vorstandsmitglieder diskutierten lebhaft über die politische Szene, über die Bedeutung für Rotary und das Ost- West-Gefüge. Eine Delegation der Chemnitzer Clubs besuchte Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, was Dietl besonders lobt. Sie überreichten eine gemeinsame Erklärung zu „Demokratie leben“.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie unter rotary.de/distrikt/1880 

Kerstin Dolde
Kerstin Dolde ist Journalistin und arbeitet zurzeit als Verantwortliche Redakteurin für Regionales bei der Frankenpost. Seit Januar 2011 steht sie zudem als Leseranwältin des oberfränkischen Medienhauses den Leserinnen und Lesern als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Seit 2005 ist sie als Distriktberichterstatterin für D 1880 unterwegs.