Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-8355.html
Distrikt

In Kürze

Der RC Jever-Jeverland unterstützt das Projekt AMPO in Burkina Faso

Tim Unger02.01.2016

Taktwechsel
Der RC Jever-Jeverland sammelt für das Selbst­hilfeprojekt AMPO der ehemaligen Plöner Buchhändlerin Katrin Rohde gebrauchte Sportsachen. Im westafrikanischen Staat Burkina Faso ist ein Hort entstanden, um den jungen Menschen eine Lebens­perspektive zu geben. Die Sportsachen können in der Sparkassenfiliale der LzO in Jever abgegeben werden. Der Erlös eines Benefizkonzerts „Sing Afrika Sing“ des ostfriesischen Chorprojekts „Taktwechsel“ brachte bereits einen Erlös für AMPO von 2700 Euro. AMPO hilft Jugendlichen, nicht in die brutale Al-Qaida-Kriminalität abzugleiten. Zum Programm gehören Mikrokredite für Frauen, eine Landwirtschaftsschule und ein Ernährungsprogramm für unterernährte Babys und ihre Mütter.