https://rotary.de/clubs/distriktberichte/internationale-gaeste-in-der-region-unterweser-a-14678.html
Jugendcamp in Bremerhaven

Internationale Gäste in der Region Unterweser

Jugendcamp in Bremerhaven - Internationale Gäste in der Region Unterweser
Kennenlernen in Zweiergruppen beim gemeinsamen Meeting... © Hans-Günter Gellersen

Sechzehn Jugendliche von 19 bis 22 Jahren aus zehn Nationen sind zum internationalen Jugendcamp 2019 des Distriktes 1850 in Bremerhaven eingetroffen. In diesem Jahr richtet die Region Unterweser mit ihren elf Clubs das Jugendcamp aus.

Frank Garrelts16.08.2019

Vorbereitet wurde es von den Clubs Bremerhaven, Bremerhaven-Nordsee und Bremerhaven-Wesermünde. Vor dem ersten gemeinsamen Meeting im Seemannsheim Bremerhaven, waren die jungen Erwachsenen drei Tage Gast in rotarischen Familien. Dort wohnten sie auch in den Tagen bis zur Abreise. Die Jugendlichen erwartete ein buntes und lehrreiches Programm, unter anderem mit Besuch des Klimahauses, des Deutschen Auswandererhauses und des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven, dazu Betriebsbesichtigungen, eine Fahrt nach Bremen, zur Insel Helgoland und eine Wattwanderung nach Neuwerk.

Am Sonntag stand dann ein Get together mit Begrüßung durch Distriktgovernor Friedhelm Vügten und Assistent Governor Hans-Günther Gellersen auf dem Plan. Im Anschluss an die erfreulich kurzen Willkommensworte war zwei Stunden Gelegenheit zum Kennenlernen mit der Moderaton von Franziska Grevesmühl-Marquardt. Das wurde ausgiebig von den sehr aufgeweckten und interessierten jungen Menschen aus aller Welt genutzt und zeigte einmal mehr, wie wichtig solche Jugendcamps für die Völkerverständigung sind. So sind in diesem Jahr erstmalig neben Teilnehmern aus Taiwan auch zwei junge Erwachsene aus der Volksrepublik China und viele aus Osteuropa mit dabei.

Frank Garrelts
Frank Garrelts, geboren 1951, ist Social Media Specialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Er ist Mitglied im RC Worpswede und half den E-Club of D-1850 azu gründen. 2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öfffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009- 2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Beauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und seit 2019 prägt er als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850. www.provoto.de