https://rotary.de/clubs/distriktberichte/lesen-lernen-leben-lernen-an-der-astrid-lindgren-schule-a-8862.html
Usingen

„Lesen Lernen – Leben Lernen“ an der Astrid-Lindgren-Schule

Usingen - „Lesen Lernen – Leben Lernen“ an der Astrid-Lindgren-Schule
Wolfgang Gemeinhardt (li.) und Heino Stocks mit den beschenkten Kindern an der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen © Saltenberger

Anlässlich seines 25. Jubiläums nimmt der RC Usingen „4L“ in sein Gemeindienstprogramm auf.

Christian Kaiser06.04.2016

„Die Jugend ist unsere Zukunft“ – so das Leitbild, das sich der RC Usingen bei seiner Gründung vor 25 Jahren gegeben hat. Hieran orientieren sich viele Aktivitäten, so u.a. der internationale Jugendaustausch, "Gesunde Kinder laufen für kranke Kinder", Gewaltpräventionsprogramme, Berufsinformationstage.

Im Jubiläumsjahr 2016 wird nun zusätzlich das bereits deutschlandweit erfolgreich durchgeführte Projekt „4L“ (Lesen Lernen - Leben Lernen) in das Gemeindienstprogramm des Clubs aufgenommen.

Der Start erfolgte an der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen. 40 Kinder der Klassen 1 bis 4 hatten sich mit ihren Deutschlehrern versammelt, um die für alle 380 Schüler bestimmten Bücher aus den Händen von Clubpräsident Heino Stocks und Projektkoordinator Wolfgang Gemeinhardt entgegenzunehmen.

Die Fachbereichsleiterin betonte in ihren Dankesworten die Wertigkeit des „eigenen“ Buches. So werde es den Kindern ermöglicht, ihre Gedanken und Eindrücke einzutragen und wichtige Stellen zu markieren – ein weiterer Baustein zur Förderung von Lesemotivation und Lesekompetenz.

Und Wolfgang Gemeinhardt rundete die Bücherübergabe ab mit einem Zitat von Astrid Lindgren: 
“Wie die Welt von morgen aussieht, hängt von denen ab, die heute lesen lernen!“ 


Christian Kaiser

Christian Kaiser wurde 1942 in Hessen geboren, machte Abitur in Hanau. Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen und Bonn mit Promotion. Pächter der Hessischen Staatsdomäne Kinzigheimerhof bis 2004. Öbuv. Sachverständiger. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 1981 im RC Hanau. Präsident 1999/2000, PHF+3 und Distriktberichterstatter für D 1820.