Österreichischer Governorrat - Nachhaltig wachsen, zusammen helfen

Diskussionsforum im Hangar 7– mit dem Eintrittsgeld des TV-Events wurde das Kinder- und Jugendprojekt „Plattform 10“ gesponsert © Rotary Verlag/ Heinrich Marchetti-Venier

15.08.2014

Österreichischer Governorrat 

Nachhaltig wachsen, zusammen helfen

Heinrich Marchetti-Venier

Die Herbstsitzung des Erweiterten Governorrates tagte in Wien, die Frühjahrssession des Governorrates in Salzburg. Beidseitige Berichte der Governors zu Clubbesuchen, zur positiven Mitgliederentwicklung, dem Upgrade der Homepage unter Beibehaltung des gedruckten, aber nunmehr neu zu gestaltenden Mitgliederverzeichnisses und zum Kampf gegen Polio standen auf den Tagesordnungen. Weil die Einwohnerdichte von 1200 je rotarisches Mitglied gut ist (Deutschland 1800), soll vorsichtiges Wachstum, ein Mitglied je Club und Jahr, das Ziel bleiben. „Weiße Flecken“ ohne Rotary müssen gefüllt werden, aber E-Clubs sind nicht beabsichtigt. Im Umgang mit Polio wird empfohlen, die Impfmoral im eigenen Land zu heben und Polioimpfungen aufzufrischen. Als gemeinsame PR-Aktion und Distrikte- übergreifendes Projekt „Plattform 10“ inszenierte man das TV-Event im Salzburger Hangar 7. Für Katastrophen wurde stets zu zweit agiert – das stolze Ergebnis bisher: 370.000 Euro. Global wurde auf die Shelterbox auf den Philippinen gesetzt und national zu Spenden für Hochwasser an Donau und in Bosnien-Herzegowina aufgerufen. Letzterem Land im Distrikt 1910 gehört überhaupt das Herz beider Distrikte. Neue Aufgaben stehen bald ins Haus: der Besuch von RI Präs. Gary C.?K. Huang 2015 in Wien und Graz anlässlich 25 Jahre Rotary Ostentwicklung durch Österreich in Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Slowenien und Kroatien sowie ein Österreich-weites Hosting der Special Olympics 2017.

Weiter Informationen zu Distrikt 1910 u. 1920: www.rotary.at

Erschienen in Rotary Magazin 8/2014

Heinrich Marchetti-Venier

DDr. Heinrich Marchetti-Venier wurde in Oberösterreich geboren. Nach dem Abitur nahm er ein Studium des Lehramtes sowie der Geistes- und Naturwissenschaften an den Universitäten Salzburg auf, es folgten die Stationen, Wien, München, Bochum, Turin, Strasbourg und Washington. Anfangs Tätigkeit in der Raumordnung, später als Historiker und Privat-Gutachter sowie Autor. Er hatte lange Zeit das Amt des Distriktberichters für die österreichischen Distrikte D 1910 und 1920 inne. Heinrich Marchetti-Venier starb im November 2015.

Rotary Magazin 12/2016

Rotary Magazin Heft 12/2016

Titelthema

Aufstand gegen die Globalisierung

Die Wahl Donald Trumps zum 45. Präsidenten der USA kann schon jetzt als historisch gelten. Im Rotary Magazin werden die Ursachen der Entscheidung hinterfragt – und was der Ausgang der US-Präsidentenwahl…

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde im Jahre 1905 hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Aktuelle Informationen

End Polio Now

Rotarier engagieren sich im Kampf gegen Polio - in der Aktion End Polio Now. Derzeit sammeln zum Beispiel viele Rotarier Plastikverschlüsse, um die Krankheit zu besiegen. Wie das hilft?

Weitere Informationen im aktuellen NEWSLETTER und für die Aktion unter www.deckel-gegen-polio.de sowie www.ndr.de

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen