https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rac-bremen-und-rc-bremen-neuenlande-laden-zu-einer-veranstaltungsreihe-im-juni-a-18119.html
Übersicht

RAC Bremen und RC Bremen-Neuenlande laden zu einer Veranstaltungsreihe im Juni

Übersicht - RAC Bremen und RC Bremen-Neuenlande laden zu einer Veranstaltungsreihe im Juni
© Pixabay

Top-Referenten — zu finden auf www.rotary1850-live.de

Frank Garrelts31.05.2021

Die Vorträge mit anschließender Diskussion finden online auf der Landing Page des Rotary Distrikts 1850 statt. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Vortrag und Diskussion zum Thema Ausbildung und  Berufsorientierung in Zeiten von und nach Corona von und mit
    — Dr. Jens Brandenburg , Abgeordneter im Deutschen Bundestag (FDP)
    Online am 2. Juni 2021 um 13.30 Uhr
    (Einwahl in den Warteraum ab 13.20 Uhr möglich) 

Die Einladung: Liebe Freundinnen und Freunde, am 2. Juni 2021 kommt der Abgeordnete im deutschen Bundestag Dr. Jens Brandenburg online zu uns in den Rotary Club Bremen-Neuenlande und berichtet und über aktuelle Gesetzvorhaben zu den Themen Ausbildung und   Berufsorientierung und seine Ideen zur Digitalisierung in der beruflichen Weiterbildung. Dr. Jens Brandenburg vertritt als Mitglied des Deutschen Bundestages die Region Rhein-Neckar in Berlin.  

Gemeinsam mit unserer Governorin Marja Ritterfeld laden wir dazu interessierte Freundinnen und Freunde nebst Partner aus dem Distrikt 1850 ein. Frank Priewe wird Jens  Brandenburg live aus dem Technikzentrum Minden-Lübbecke begrüßen, wo gerade der nächste Berufsparcours in Bremen geplant wird.

  • Nächster Termin: Am 9. Juni 2021 um 18.30 Uhr kommt der Vorstandsvorsitzende von Dataport online in den Rotary Club Bremen-Neuenlande sowie in den Distrikt 1850 und berichtet über das Unternehmen mit mehr als 4.000 Mitarbeitern und die digitale Souveränität. Gemeinsam mit Governorin Marja Ritterfeld laden wir dazu interessierte Freundinnen und Freunde nebst Partner aus dem Distrikt 1850 ein. 
2021, bizer, dataport, d1850
Johann Bizer

Mit dabei: Dr. Johann Bizer. Als stellvertretender Landesbeauftragter für den Datenschutz beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein setzte sich Dr. Johann Bizer bereits seit 2004 für digitale Souveränität ein.

  • Am 10. Juni 2021: Vortrag zum Thema Europa, Politik und Digitalsierung von und mit Damian Boeselager, Mitglied des europäischen Parlaments (Volt). Als Mitbegründer der 2018 nach dem Brexit Votum gegründeten Volt-Partei will er sowohl auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene Politik machen. 2019 trat Volt erstmals in verschieden Ländern der EU zu den Europawahlen 2019 an und führte mit einem europäischen Wahlprogramm einen grenzübergreifenden Wahlkampf.

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen. Einfach per Mausklick auf www.rotary1850-live.de einwählen, zwei Fragen beantworten und schon sind wir mittendrin im interessanten Zoom-Meeting.

Frank Garrelts

Frank Garrelts (RC eClub of D-1850), geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er ist er Ehrenmitglied im RC Worpswede und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und prägt seit 2019 zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850.

www.provoto.de