https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rc-vechta-auf-radtour-in-oranje-a-18753.html
Partner

RC Vechta auf Radtour in Oranje

Partner - RC Vechta auf Radtour in Oranje

Mit einer gemeinsamen Radtour für den guten Zweck und einem fröhlichen Fest besiegelte der Rotary Club Vechta seine Partnerschaft mit dem niederländischen RC Kampen.

Frank Garrelts09.09.2021

Getroffen hatte man sich in den vergangenen drei Jahren schon häufiger, zunächst real, dann virtuell via Zoom. Nun endlich war es so weit: Mit einer rauschenden Party in Vechta haben die RCs Vechta und Kampen ihre Partnerschaft gefeiert. Vor dem Prost stand der Sport: Eine bunte Runde von Mitgliedern beider Clubs radelte drei Tage und mehr als 200 Kilometer lang von den Niederlanden nach Niedersachsen. "Tour d’Orange" lautete das Motto – nicht nur der benachbarten Oranjes wegen. Die wackeren Fahrradfahrer ließen sich sponsern, das Geld kommt einem Projekt der Kampener mit der Organisation "Orange Babies" (orangebabies.nl/en) zugute. Sie macht sich für HIV- und neuerdings auch Covid-betroffene Kinder im südlichen Afrika stark.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit unseren Kampenern so gute Freunde gefunden haben", freut sich RC-Vechta-Präsident Walter Schmitz. Es ist tatsächlich ein perfect match: Größe und Altersstruktur passen, Frauen sind in beiden Clubs selbstverständlich dabei. Die Sprachbarriere zwischen Südoldenburger Platt und dem Niederländischen ist niedriger als befürchtet, zur Not helfen Hände, Füße und Englisch. Bleibt noch die Frage: Warum eigentlich Kampen? Nun, Vechtas Pastpräsident und Partnerschaftsmotor Marc Koene hat niederländische Wurzeln. Und nach einem gescheiterten Partnerschaftsversuch im Baltikum war klar, dass es nun etwas Erreichbares sein sollte – was mit der Radtour hinreichend bewiesen wäre. Die nächsten Treffen sind bereits geplant.

Frank Garrelts

Frank Garrelts (RC eClub of D-1850), geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er ist er Ehrenmitglied im RC Worpswede und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und prägt seit 2019 zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850.

www.provoto.de