Foundation-Schwerpunkte  - Krebs besiegen – und Vorurteile

Training für Gesundheitshelfer in Kedougou © Andrew Dykens/The Rotarian

01.01.2018

Foundation-Schwerpunkte  

Krebs besiegen – und Vorurteile

Matthias Schütt

Gesundheitsfürsorge für Mutter & Kind

Gebärmutterhalskrebs hat in weiten Teilen der Welt durch Vorsorge und Impfungen seinen Schrecken verloren. Nicht jedoch im westafrikanischen Senegal, wo jedes Jahr 1400 Frauen erkranken und viele an diesem Krebs sterben. Das muss nicht sein, sagt Andrew ­Dykens, Medizinprofessor und Rotarier aus Chicago. Aus zwei Gründen: Der Krebs entwickelt sich langsam und ist leicht zu entdecken. Selbst dort, wo Elektrizität nicht zur Verfügung steht. Eine Wattepad mit Essiglösung auf dem Gebärmutterhals zeigt, ob abnormes Gewebe vorliegt, das dann durch Kyrotechnik sofort entfernt werden kann. Wenn trotzdem viele Frauen ohne Vorsorge bleiben, dann liegt das nicht zuletzt an einer Gesundheitspolitik, in der Frauenbedürfnisse nicht viel zählen. So der senegalesische Gynäkologe Manuel Pina, RC Dakar-Soleil. Gemeinsam will man jetzt die Vorurteile bekämpfen und ein Vorsorgesystem aufbauen. Ein Training lokaler Gesundheitshelfer hat bereits stattgefunden, ein Global Grant ist in Vorbereitung.

rotary.org/en/partnership-takes-cervical-cancer-senegal

Erschienen in Rotary Magazin 1/2018

Matthias Schütt

Matthias Schütt ist selbständiger Journalist und Lektor. Von 1994 bis 2008 war er Mitglied der Redaktion des Rotary Magazins, die letzten sieben Jahre als verantwortlicher Redakteur. Seither ist er rotarischer Korrespondent des Rotary Magazins und seit 2006 außerdem Distriktberichterstatter für den Distrikt 1940.

 

Hintergrund: Gesundheitsfürsorge für Mütter und Kinder

Wie gut eine medizinische Versorgung ist, zeigt sich an den schwächsten Mitgliedern einer Gesellschaft: Müttern und Kindern. Ihnen gelten vorrangig die Bemühungen von Initiativen wie der Rotarian Action Group for Population & Development (RFPD). Artikel lesen »

Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin Heft 6/2018

Titelthema

Fußball - Das große Spiel

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Er widerspiegelt sämtliche Facetten unserer Gesellschaft. - Über Mythen und Geheimnisse des Spiels, seinen disruptiven Wandel und die bevorstehende WM in Russland

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Gesundheit

Ludwig Hierl Willi Diez Paul Kirchhof Hans-Günter Stenzel René Nehring Bernhard Möhring

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen