https://rotary.de/in-kuerze-a-1867.html

in Kürze

Martin W. Huff11.09.2012

Zahlen

D 1810 verzeichnet zu Beginn des neuen rotarischen Jahres 4159 Mitglieder, darunter 323 Rotarierinnen, die in zurzeit 75 Clubs organisiert sind. Damit stellt der Distrikt rund 8 Prozent aller deutschen Rotarier.

Bücherei

Um die Hör- und Lesefreude der Schüler der Hans-Reinhardt-Schule in Siegen zu unterstützen, spendete der RC Siegen-Schloss 1500 Euro für die Anschaffung eines neuen Schranks, damit die Schüler intensiv das Angebot gerade auch an Hörbüchern nutzen können.

Röntgen

Röntgenbilder sehen alle Schüler im Unterricht einmal. Aber selber röntgen? Für das Schülerforschungszentrum „RöLab“ im Röntgen-Gymnasium in Lennep sendete der RC Remscheid-Lennep 15.000 Euro für die Anschaffung eines Röntgengeräts.

Martin W. Huff
Martin W. Huff wurde 1959 in Köln geboren. Nach seinem Jura-Studium arbeitete er bei verschiedenen Verlagen in diversen Redaktionen und Funktionen, zuletzt als Chefredakteur und Leiter Unternehmenskommunikation. Derzeit ist Martin Huff Vorsitzender des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit und Sprecher der Rechtsanwaltskammer Köln. Das Amt des Distrikberichterstatters für D 1810 nimmt er seit Juli 2012 wahr.