https://rotary.de/clubs/distriktberichte/berufsparcours-in-bremen-a-19032.html
Aktuell

Berufsparcours in Bremen

Aktuell - Berufsparcours in Bremen
Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Kristina Vogt, wirbt für die Veranstaltung, die potenzielle Arbeitgeber und kommende Lehrlinge zusammenbringen soll. © RC Bremen-Neuenlande

Es ist wieder soweit: Am 10. und 11. November 2021 findet der Berufsparcours in der Oberschule am Waller Ring statt. Es werden ca. 800 Schüler an zwei Tagen auf ca. 20 Unternehmen treffen.

Frank Garrelts27.10.2021

Als Sponsoren sind diesmal neben der Agentur für Arbeit und dem Rotary Club Bremen-Neuenlande auch die Handwerkskammer und wieder die Unternehmensverbände mit dabei.

Der RC Bremen-Neuenlande plant in 2022 weitere sechs bis acht Berufsparcours über ganz Bremen verteilt an den Start zu bringen und dabei Rotary Clubs einzubinden. Ein erstes Treffen des Berufsdienstes hat hier bereits in Frankfurt und jetzt auch mit Vertretern der Bremer Clubs in Bremen stattgefunden. Das Ganze könnte also etwas größeres werden, da hier  auch die Unterstützung der Politik gewährleistet ist.

Werbung macht zum Beispiel auch die Bremer Senatorin für Arbeit, Wirtschaft und Europa hier im Video:

Frank Garrelts

Frank Garrelts (RC eClub of D-1850), geboren 1951, ist Social Media Spezialist und Unternehmer aus Leidenschaft. Als Gründungsbeauftragter begleitete er die Entstehung des RC Worpswede und des 1. deutschen E-Clubs RC E-Club of D-1850. Er ist er Ehrenmitglied im RC Worpswede und Associate Member im spanischen Rotary Club of Calvia International.  2008 war er im Distrikt 1850 für Presse und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich, 2009-2017 unterstützte er den Jugendaustausch im Distrikt. Seit 2017 ist er Distriktbeauftragter für die Öffentlichkeitsarbeit und Social Media und prägt seit 2019 zusätzlich als Distriktreporter für das Rotary Magazin aktiv die Außendarstellung von D1850.

www.provoto.de