https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-9162.html
Distrikt 1950

In Kürze

Patrick Shaw01.08.2016

DIENSTBEREITSCHAFT GEWÜRDIGT

Für seinen „Benefixlauf“ erhielt der RC Weimar bei der Distriktkonferenz in Arnstadt den „Significant Achievement Award“. Sechs langjährige Beirats- und verdiente Clubmitglieder ernannte Governor Fischenich außerdem zu „Paul Harris Fellows“, darunter den nach zwölf Jahren aus dem Amt scheidenden Distriktberichterstatter Peter Thürl (RC Herzogenaurach).

 

NACHFOLGE IST GEREGELT

Als Governor nominee für das rotarische Jahr 2018/19 hat der Distriktbeirat Pastpräsident Ulrich Berger vom RC Neustadt/Aisch nominiert. Der Steuerberater i.R. folgt auf Governor elect Helmut Lanfermann (RC Alzenau) und schloss seine erste Rede mit dem wohl meistzitierten Motto des vergangenen Jahres: „Wir schaffen das!“

Patrick Shaw
Patrick Shaw, Jahrgang 1975, war von 1997 bis 2001 Offizieranwärter der Bundeswehr, von 2001 bis 2016 Volontär und Redakteur der Nürnberger Nachrichten und ist seit 2017 Redakteur des NN-Heimatverlags Treuchtlinger Kurier. Er war Gründungsmitglied und Präsident des Rotaract Clubs Weißenburg, 2005/06 Rotaract-Distriktsprecher sowie von 2007 bis 2013 Assistant Governor und Rotaract-Beauftragter im Distrikt 1950. Von 2008 bis 2010 betreute er redaktionell den Mitgliederbrief der German Rotary Volunteer Doctors. Seit 2007 ist er Mitglied des Rotary Clubs Roth und war dort 2015/16 Präsident. Das Amt des Distrikt-Berichterstatters übt er seit 2016 aus.