Anzeige
https://rotary.de/clubs/distriktberichte/in-kuerze-a-9464.html
Distrikt 1850

In Kürze

Tim Unger01.10.2016

Stipendium
Auf Einladung des deutsch-polnischen Länderausschusses und des Distriktes gaben zwei Studierende der Musikhochschule Bromberg (Bydgoszcz) in der Pilsumer Kirche ein Konzert mit Stücken polnischer und deutscher Komponisten aus dem 16. und 17. Jahr­hundert. Beim Abschlusskonzert in Eilsum ver­abschiedeten die Past-Präs. Wolfgang Drüner (RC Emden) und Hartmut Spieker (RC Varel-Friesland) die beiden Musiker.

KidsCamp
In der Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz bei Großenkneten trafen sich rund 50 Acht- bis 13-Jährige zu einem fünftägigen Ferienaufenthalt im Kids­-Camp, das Rotaract durchführte. Die Kinder konnten dank finanzieller Unterstützung des Camps durch Rotary ein paar sorgenfreie Tage verleben.

 


 

 

Tim Unger
Dr. Tim Unger hat ein Studium der Evangelischen Theologie und arbeitet seit 1989 als Pfarrer. Erst in Vechta, Dinklage/Wulfenau und seit 2009 in Wiefelstede. Unger ist Herausgeber der Buchreihe „Bekenntnis, Fuldaer Hefte“ und seit 2011 Distriktberichterstatter für D 1850.