https://rotary.de/clubs/distriktberichte/rotary-club-spendet-5.000-euro-a-9711.html
Großer Schritt zum neuen Konzert-Flügel

Rotary-Club spendet 5.000 Euro

Großer Schritt zum neuen Konzert-Flügel  - Rotary-Club spendet 5.000 Euro
© Friderieke Schulz, Neue Westfälische

Dank der großzügigen Spende von 5.000 Euro des Rotary-Clubs Warburg rückt die Anschaffung eines neuen Steinway-Flügels für die Aula des Marianums ein Stück näher.

Katja Finke01.12.2016

In diesem Jahr haben sich die Freunde des RC Warburg verständigt, sich neben sozialen Projekten in der Region erstmals auch mit einer Einzelspende an einem Gesamtprojekt zu beteiligen. Wie Präsident Helmut Dreier verlauten ließ, ist es für Warburg wichtig, weiterhin Musiker von Weltrang in die Stadt zu holen und gleichzeitig die musikalische Ausbildung am Marianum zu optimieren.

Über das großzügige Engagement der Rotarier und die bislang größte Einzelspende für den 90.000 Euro Flügel, freute sich auch Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln.  Er sagte seinerseits zu, dass, wenn der Rat zustimme, die Stadt 40.000 Euro über zwei Haushaltsjahre zur Finanzierung des Instrumentes beitragen werde. Der Rest müsse aus weiteren Spenden und dem Verkauf des alten Flügels erfolgen.

Weitere Informationen dazu lesen Sie in der NEUEN WESTFÄLISCHEN.


Weitere Meldungen aus dem Distrikt finden Sie ­unter rotary.de/distrikt/1900